Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Amelie und Thialda, zwei Wohnungskatzen wollen umziehen

Amelie und Thialda
Amelie und Thialda
Staufenberg | Die beiden Schwestern Amelie und Thialda sind im September 2007 geboren. Sie waren anfangs sehr scheu, da sie in einer Feldscheune ohne menschlichen Kontakt die ersten 10 Wochen ihres Lebens verbracht haben.
Als sie in die Pflegestelle kamen litten die zwei unter schwerem Katzenschnupfen. Durch die täglichen Behandlungen wurde das Zähmen der Kleinen sehr erschwert.
Mittlerweile sind die Süßen groß und haben sich an die Menschen gewöhnt. Beide spielen und schmusen gerne, wobei Thialda die Vorsichtigere ist.
Eine Vermittlung im Doppelpack in reine Wohnungshaltung wäre wünschenswert, da die zwei sehr aneinander hängen.
Sie sind verträglich mit Artgenossen und Hunden, kleine Kinder machen ihnen angst.
Beide sind kastriert, geimpft, tätowiert und auf Leukose und FIV negativ getestet.
Wer hat ein schönes Plätzchen für die beiden Stubentiger frei?

www.tsv-sorgenfelle.de

Kontakt:
06406-7751202 oder
0171-8107295

Amelie und Thialda
Amelie und Thialda 
Amelie
Amelie 
Amelie
Amelie 
Thialda
Thialda 
Thialda
Thialda 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unfall mit unserer Katze in Allendorf (Lumda) am Mittwoch, den 29. April um ca. 21.00 Uhr
Am Mittwoch den 29.04.2020 um ca. 21.00 Uhr wurde unsere noch keine...
Neuigkeiten der Futterausgabestelle in Gießen
An die Kunden der Futterausgabestelle Gießen: Um Ihnen und Ihren...
Vier süße Katzenkinder zum Verlieben - alle haben ein neues Zuhause gefunden
Melania und Minerva die beiden dreifarbigen „Glückskatzen“ und ihre...
Kastenhaltung der Schweine - Die Nachfrage regelt das Angebot
Vor wenigen Monaten wurde das Verbot der betäubungslosen...
SENIOR BENNY - EIN LIEBER KUSCHELBÄR
Benny ist bereits ein älterer Herr, der zu uns kam, weil seine...
Zeit zum Ausmisten - Handy-Sammel-Aktion
Entsorgen Sie umweltgerecht Ihre alten Handys, Smartphones oder...
KATZENKINDER
Wie jedes Jahr im Frühsommer, so ist auch dieses Jahr unsere...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuela Eichmann

von:  Manuela Eichmann

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Manuela Eichmann
1.072
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bin die kleine Kimber
Die kleine Kimber sucht ein Zuhause
Kimber, geb. im Juni 2012, wurde dank aufmerksamer Nachbarn gerettet....
Kleiner Schatz
Kleiner Rauhaardackel Paul sucht seine Menschen/Vermittelt!!
Paul (Vergil von der Windecke), geb. 07.10.2010, kastriert,...

Weitere Beiträge aus der Region

Vom Bootshaus zum Christoph-Rübsamensteg
Wieder einmal lockte uns, die Staufenberger Foto-Senioren , am...
Boule jetzt im Sportverein Daubringen
Wir treffen uns jeden Donnerstag um 18.30 Uhr auf dem Sportplatz in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.