Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Sportabzeichenverleihung beim Treiser Lauf- und Walkingtreff

Else Richter wurde von Rudi Ehmig ausgezeichnet. (10 Mal Sportabzeichen)
Else Richter wurde von Rudi Ehmig ausgezeichnet. (10 Mal Sportabzeichen)
Staufenberg | Sportabzeichenverleihung

Anfang 2008 entschloss sich der Vorstand des Treiser LWT, auch die Abnahme des Sportabzeichens mit in den „Lauf- und Walkingalltag“ aufzunehmen.
Nicht zuletzt inspiriert von dem Sportabzeichen-Wettbewerb, welcher von der Sparkassen-Finanzgruppe gestartet wurde. Hier wurden Preise für die häufigsten Sportabzeichenabnahmen (Sportabzeichen im Verhältnis zur Mitgliederzahl des Vereins) in beträchtlicher Höhe ausgelobt. Rudi Ehmig, welcher ja schon viele Jahre in Londorf den Sportabzeichentreff leitet, hat sich dafür bereit erklärt, unterstützt wurde er von seiner Frau Erika, Nicole Rabenau und Hans Hausner. So fand die Abnahme weitgehend in Londorf statt. Sehr kooperativ zeigte sich die Tischtennisabteilung aus Allendorf, die zweimal eine halbe Turnhalle zur Verfügung stellte. Auch der Sportabzeichentreff der TSG Alten-Buseck half mit Sportplatz- und Hallenbenutzung aus. Dafür ganz herzlichen Dank.
Die Resonanz der Mitglieder war sehr erfreulich. Einige haben es sich zunächst nicht zugetraut, die geforderten Leistungen zu erzielen, aber mit viel Ehrgeiz, Fleiß und der geduldigen sowie fachkundigen Anleitung von Rudi und den anderen Prüfern hat es dann doch immer geklappt.

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Am Freitag, den 27.02.09 fand nun die Verleihung in unserem Vereinslokal „Gasthaus zum Bahnhof“ statt. Rudi Ehmig konnte hierzu den Sportabzeichenobmann und Vorstandsmitglied des Sportkreises Giessen, Herrn Andreas Wilm, begrüßen.
Herr Wilm beglückwünschte den Treiser Lauf- und Walkingtreff sowie R. Ehmig für das
sehr gute Ergebnis. Beim Sportkreis Giessen taucht der Treiser LWT somit zum ersten Mal in der Statistik auf und belegte bei der Wertung für Vereine einen hervorragenden 5. Platz, berichtet Herr Wilm weiter.
Vielseitig aktiv sein ist die Faszination des Sportabzeichens, welches einen ein Leben lang begleiten soll – so Herr Wilm. Er animierte die Anwesenden, auch in diesem Jahr wieder so aktiv zu sein und das Deutsche Sportabzeichen abzulegen.

Bevor R. Ehmig mit der Verleihung begann teilte er noch mit, dass beim Sparkassenwettbewerb leider kein Treppchenplatz herausgesprungen ist. Mit einem 27. Platz von 466 Vereinen wurde jedoch ein sehr gutes Ergebnis erzielt.


Jugend Bronze erhielten:
Lisa Arnold, Marian Moldenhauer, Kevin Wieczorek
Jugend Silber erhielten:
Selina Arnold, Hannah Bethke, Annika Kamusella, Tom Keil, Svenia Ziegler
Jugend Gold erhielten:
Gregor-Maximilian Demes, Moritz Gebhardt, Ruth Seibert, Guido Herman, Marcel Thomas, Charlyn Streuber, Kevin Streuber, Annika Richter, Malena Rabenau.

Das DLV-Mehrkampfabzeichen wurde überreicht in Bronze: Moritz Gebhardt

In Silber:
Marian Moldenhauer, Hannah Bethke, Annika Kamusella, Tom Keil u. Ruth Seibert.

In Gold:
Gregor-Maximilian Demes, Marcel Thomas, Charlyn Streuber, Kevin Streuber, Kevin Wieczorek u. Malena Rabenau


Erwachsenen Bronze:
Gundula Breyer-Keil, Wolfpeter Briemle, Michael Joachim Fritz, Konstanze Fleck, Thomas Glade, Christian Hausner, Nadine Hausner, Tina Höchst, Sandro Hölscher, Elke Horn, Sabine Kamusella,
Eberhard Kienholz, Peter Moldenhauer, Anette Penz-Röhrscheid, Petra Richter, Michael Römer, Dieter Schmidt, Tina Schomber, Steffen Schreiber, Manuela Schweitzer, Siegfried Schweitzer, Simone Schreiber, Gabi Schubert, Heinrich Wallisch, Ralph Wildner,

Erwachsenen Silber:
Stephan Demes, Bettina Herrmann,
Erwachsenen Gold:
Hans-Joachim Hausner, Jochen Keil, Sonja Kutscher, Emanuel Richter, Else Richter, Frank Streuber, Ursula Streuber,

Rosi Hausner 13 Wiederholungen
Erika Ehmig 26 Wiederholungen
Rudolf Ehmig 26 Wiederholungen

Else und Emanuel Richter haben das Sportabreichen zum 10. Mal abgelegt und wurden mit einer besonderen Urkunde und einem Geschenk für ihre tolle Leistung geehrt.

Besonders zu erwähnen ist, dass 25 Erwachsene und 3 Jugendliche erstmals das Sport-abzeichen ablegten. Herausragend ist auch die siebzehnjährige Malena Rabenau, die zum elften Male das Sportabzeichen errang und dafür das Europäische Jugendsportabzeichen bekam.

Else Richter wurde von Rudi Ehmig ausgezeichnet. (10 Mal Sportabzeichen)
Else Richter wurde von... 
 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rosi Hausner

von:  Rosi Hausner

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Rosi Hausner
492
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
25. Treiser Volkslauf mit Walking und Wandern
Am Montag den 3. Oktober ist es wieder soweit, mit dem 25....
200. Mitglied im Treiser Lauf- und Walkingtreff
Lauftreffleiter Hans Hausner freute sich, mit Sandra Harbach, das...

Veröffentlicht in der Gruppe

Marathon

Marathon
Mitglieder: 17
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
25. Treiser Volkslauf mit Walking und Wandern
Am Montag den 3. Oktober ist es wieder soweit, mit dem 25....
Einsteigerkurs beim Treiser Lauf- und Walkingtreff
run up“ 2016 Eine Initiative des Deutschen Leichtathletik-Verband ...

Weitere Beiträge aus der Region

Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...
Staufenberger Hobbykünstler Teil 3. "Häkeln und Stricken
Keinen besseren Zeitpunkt für diese wunderschönen Häkel- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.