Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Kellenhusen - Perle an der Ostsee

Staufenberg | Aufmerksam geworden durch die Berichte und Bilder von Klaus, Tara und anderen lernten auch wir diesen herrlichen Ort kennen. Da unsere Tochter in Eutin lebt und arbeitet und wir ihr ein paar Stühle bringen wollten, beschlossen wir einen Urlaub an der Ostseeküste zu verbringen. Unsere Wahl fiel auf Kellenhusen. Hier hatten wir eine schöne Ferienwohnung gebucht, die nur 2 Minuten vom Strand entfernt lag. Das Wetter spielte in dieser Woche auch mit und so verbrachten wir wunderschöne Tage an diesem Kleinod der Ostsee.

1

Mehr über

Wasser (287)Strand (67)Ostsee (80)Meer (85)Kellenhusen (10)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stralsund, das Tor zur Insel Rügen
Seit 2002 gehört die Altstadt von Stralsund zum UNESCO –...
Urlaub in Spanien, Teil 4: Peñíscola
Peñíscola ist ein wunderschöner Urlaubsort! Die Stadt verfügt über...
Offizielle Freigabe der Dorf-Güller Straße in Pohlheim Garbenteich v.L. Reinhard und Lars Keitzl (Fa. Blei), Hartmut Lutz (Ortsvorsteher), Udo Schöffmann (Bürgermeister), Daniel Schepp (Bauamtsleiter) und Ralf Zimmer (Straßenplaner Firma Kolmer & Fischer)
In Garbenteich 565.000 Euro investiert
Nach neun monatiger Bauzeit hat der Pohlheimer Bürgermeister Udo...
Matthias Beltz zum Thema "Wasser"
Matthias Beltz: Schon damals zum immer noch aktuellen Thema...
Der junge Schiffer
Dort bläht ein Schiff die Segel, Frisch saust hinein der Wind! Der...
Unterschriftenübergabe im Ministerium (Quelle: SGV / Dr. Hans Otto Wack)
Schulterschluss gegen Wasserraubbau
Schutzgemeinschaft Vogelsberg übergibt knapp 10.000 Unterschriften an...
Kinder und Betreuer bei der Ferienspielaktion der Stadtwerke Gießen im Wasserwerk Queckborn
Ferienspielaktion zum Lebensmittel Nummer eins
Erst kürzlich hat die Stiftung Warentest erneut bestätigt:...

Kommentare zum Beitrag

Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 25.09.2013 um 19:23 Uhr
Hier sind nun die dazugehörigen Bilder. Hatte zu früh abgeschickt :-))
Ingrid Wittich
19.021
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 25.09.2013 um 19:34 Uhr
Hatte auch die Bilder vermisst. Aber nun sind sie ja da.
Jutta Skroch
11.718
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 25.09.2013 um 20:33 Uhr
Ich hatte mir schon gedacht, dass die Fotos noch nachkommen. Der Ort scheint ja wirklich anziehend zu sein.
Andrea Mey
9.890
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 25.09.2013 um 22:16 Uhr
Wunderschöne Bilder!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.115
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eisige filigrane Miniaturen
Hobbyausstellung des Hobby-und Kunstkreises Lollar
Am 19./20. November findet wieder die Jahresausstellung des Hobby-...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sonntagsspaziergang in der winterlichen Lahnaue
Sonntagmorgen nach dem Schneegestöber beginnt der Tag mit einem...
Winterlichter im Frankfurter Palmengarten
Als erstes Event in diesem Neuen Jahr hatten wir, die Foto- Senioren-...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Winterlichter im Frankfurter Palmengarten
Als erstes Event in diesem Neuen Jahr hatten wir, die Foto- Senioren-...
Foto- Senioren aus Staufenberg zeigen ihre Bilder
Ab dem 12.1.2017 werden im Foyer der Staufenberger Stadtverwaltung...
Staufenberger Foto-Senioren stellen aus
Klein, aber fein ist die Bilderausstellung der Staufenberger...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.