Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Kellenhusen - Perle an der Ostsee

Staufenberg | Aufmerksam geworden durch die Berichte und Bilder von Klaus, Tara und anderen lernten auch wir diesen herrlichen Ort kennen. Da unsere Tochter in Eutin lebt und arbeitet und wir ihr ein paar Stühle bringen wollten, beschlossen wir einen Urlaub an der Ostseeküste zu verbringen. Unsere Wahl fiel auf Kellenhusen. Hier hatten wir eine schöne Ferienwohnung gebucht, die nur 2 Minuten vom Strand entfernt lag. Das Wetter spielte in dieser Woche auch mit und so verbrachten wir wunderschöne Tage an diesem Kleinod der Ostsee.

2
1
1
1

Mehr über

Wasser (288)Strand (67)Ostsee (89)Meer (88)Kellenhusen (13)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Foto: Angela N
Das Haus meiner Großeltern am Meer
Ich sitze im Strandkorb, schaue auf die Ostsee und denke an die ...
Mensch und Hund im Einklang mit der Natur
Gestern in Ostholstein
Es wurde in Dahme, Kellenhusen und Grömitz am Strand entzündet, das...
Blick in die Glaskugel..... Kommt bald der Frühling? Am Schwanenteich im Februar
Am blauen Ostseehimmel
Schöner Nachmittag in Kellenhusen
Erwischt

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
25.680
Peter Herold aus Gießen schrieb am 25.09.2013 um 15:06 Uhr
Bilder?
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 25.09.2013 um 19:23 Uhr
Hier sind nun die dazugehörigen Bilder. Hatte zu früh abgeschickt :-))
Ingrid Wittich
19.603
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 25.09.2013 um 19:34 Uhr
Hatte auch die Bilder vermisst. Aber nun sind sie ja da.
Peter Herold
25.680
Peter Herold aus Gießen schrieb am 25.09.2013 um 19:56 Uhr
Wir haben ja beide was in der Hand zum Anstoßen. Prost!
Das Warten hat sich gelohnt.
Jutta Skroch
12.614
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 25.09.2013 um 20:33 Uhr
Ich hatte mir schon gedacht, dass die Fotos noch nachkommen. Der Ort scheint ja wirklich anziehend zu sein.
Andrea Mey
10.314
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 25.09.2013 um 22:16 Uhr
Wunderschöne Bilder!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Beginn der Wanderung!
Die Tour rund um den Wasserfall !
Der Nationalpark in Fulufjället liegt im Nordwesten Dalarnas, in der...
Da Frage ich mich immer wieder warum das Jakobs-Kreuzkraut so gefährlich ist, die Insekten scheren sich nicht darum! Diese Edelfalter, Fliegen und Wildbienen gehen da dran!
Jakobs-Kreuzkraut Blüten, ein Problem für die Insekten?
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Theater Traumstern“ im Schlosspark zu Hungen.
Wer kennt ihn nicht, den Film „ Die 39 Stufen“ von Alfred ...
Das Haus mit der Gaststätte "Zum Ludwig" früher
Erste historische Kneipenwanderung in Daubringen
Dass man für ein Bier in gemütlicher Runde keine Kneipe benötigt,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.