Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Kindermund -zu schade,um es zu vergessen.

Staufenberg | - Wenn man pupst, gähnt der Popo.

- Mein Opa ist am Kopf barfuß.

- Einmal war ich so krank, da hatte ich 40 Kilo Fieber.

- Ich esse gerne Milchreis mit Apfelkompost.

- Wenn zwei Verliebte sich zum ersten Mal küssen, kippen sie gleich um und stehen mindestens eine Stunde lang nicht mehr auf.

- Wenn Oma Zahnschmerzen hat, legt sie ihre Zähne einfach ins Glas.

- Die Jahre, in denen der Februar 29 Tage hat, nennt man Wechseljahre.

- Wenn ein Huhn lange genug brütet, werden die Eier schlüpfrig.

- Wenn ein Arzt operieren will, muss er erst sterilisiert werden.

- Wenn wir den Papa nicht hätten, müssten wir alle Essensreste wegwerfen.....

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
9.630
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 27.08.2013 um 22:01 Uhr
Herrlich und schööööööön diese "Zitatensammlung" !!!
Jutta Skroch
11.632
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 27.08.2013 um 22:35 Uhr
Mama, wo ist ein Baum, ich muss mal ..... ;-)
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 30.08.2013 um 16:06 Uhr
Ich stimme Frau Hofmann-Scharf wirklich zu. Eine köstliche "Zitaten-Sammlung". Ich habe herzhaft gelacht. Herrlich. Diese Sammlung sollte man in einem Buch veröffentlichen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.276
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Staufenberger Hobbykünstler Teil 3. "Häkeln und Stricken
Keinen besseren Zeitpunkt für diese wunderschönen Häkel- und...
Generationsübergreifende Aktivitäten in Staufenberg
Generationen übergreifendes Basteln Zum ersten Mal fand in...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Im eisigen Fahrwasser
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...
Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.