Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

JSG Staufenberg/Lollar startet erfolgreich in die neue Saison

von Tom Cernyam 23.08.2013627 mal gelesenkein Kommentar
Neue Trainingsanzüge für die F-Jugend vom Hotel Residenz in Gießen. Vielen Dank!
Neue Trainingsanzüge für die F-Jugend vom Hotel Residenz in Gießen. Vielen Dank!
Staufenberg | Pünktlich zum Ende der Sommerferien startete letzte Woche die neue F-Jugend der neu gegründetetn JSG Staufenberg/Lollar unter der Leitung von Tom Cerny und Jan Weiskopf mit dem Training (Di.+ Do. 16:30h) in Staufenberg. Am darauf folgendem Wochenende startete man dann mit zwei Mannschaften am Turnier in Gambach. Beide Mannschaften konnten sich in den ersten Spielen gegen Mannschaften aus u.a. Frankfurt, Bad Homburg, Wetterau gut in Szene setzen und jeweils Gewinnen. Nach und nach schwanden dann die Kräfte und man konnte keine weitere Spiele mehr gewinnen. Am Ende freuten sich die Kinder über Ihre Medallien für den 4. und 6. Platz. Weitere Turnier in dem sich die Kinder erproben können, folgen an den nächsten Wochenenden (in Oberursel, Dillenburg) und dann folgt auch schon die neue Saison. Gegen Mannschaften wie TSG Wieseck, Gr. Linden, Kl. Linden oder Allendorf/Lahn werden sich dann die Kinder der JSG Staufenberg/Lollar beweisen müssen. Viel Erfolg

Mehr über

Staufenberg (150)Lollar (357)Jugend (417)Fußball (308)F-Jugend (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Laubach: Asbest im zukünftigen Jugendcafé
Auf der Sondersitzung des Haupt-, Finanz- und Bauausschusses der...
Stephanie Orlik von den SWG (rechts) überreicht Rubar Koc (mit Ball und Tickets) die Eintrittskarten für das Bundesligaspiel von Eintracht Frankfurt gegen Bayern München. Mutter und beide Schwestern freuen sich mit dem Nachwuchskicker.
Gucken bei den „Großen“ – SWG belohnen talentierten Fußballnachwuchs
Live dabei und die Bundesliga hautnah verfolgen – das heißt es bald...
Jill-Marie Beck trifft einen Naeryo-Chagi (Axe Kick) im Halbfinale
Mannschaftserfolg von SPORTING Taekwondo bei spontaner Teilnahme an Baeks Internationaler Meisterschaft 2016
Beim Koreanischen Traditionsturnier von Großmeister Jin-Kun Baek in...
15 Jahre lang verboten: Frauenfußball in der BRD.
1955 verbot der DFB Frauenfußball generell. Die überzeugende...
Beim CCR freuen sich nicht nur die Vorsitzenden und der Sitzungspräsident mit dem neuen Prinzenpaar
4. Prinzenpaar des CCR für die Stadt Lollar freut sich auf tolle 111 Tage
111 Tage dauert die Kampagne 2016/2017 und in ganz Lollar freuen sich...
SPORTING Taekwondo Sportler aus Linden holen 3x Gold in Eschweiler
Eugen Kiefer reiste mit einem kleinen Team nach Eschweiler, um die...
Jill-Marie Beck tritt einen Akttritt (Naeryo Chagi)
3 Lindener erkämpfen für SPORTING Taekwondo den Landesmeistertitel in NRW
Das neben Bayern qualitativ höchstwertige Bundesland im Taekwondo ist...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tom Cerny

von:  Tom Cerny

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Tom Cerny
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Teams bei der Siegerehrung.
TSG Leihgestern gewinnt das Nikolausturnier der JSG Staufenberg/Lollar
Am letzten Wochenende trafen sich die F-Jugendlichen der JFV Weimar,...
JSG Staufenberg/Lollar mit Ihren neuen Sporttaschen von der Fa. Mülller aus Mainzlar.
Weihnachtsfeier auf der Schmelz-Mühle
Pünktlich zum Jahresende feierte die F-Jugend der JSG...

Weitere Beiträge aus der Region

Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...
Staufenberger Hobbykünstler Teil 3. "Häkeln und Stricken
Keinen besseren Zeitpunkt für diese wunderschönen Häkel- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.