Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Sonnenaufgang vor Kopenhagen


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kappenmühle in Bad Zwischenahn nahe dem Meer. Die Seen heißen hier Meere.
Bad Zwischenahn - An Bord zur Rundfahrt
Am letzten Sonntag, das Wetter war frühsommerlich entschloss ich mich...
Die Ostseewellen rauschen
bei blauem Himmel, Sonne und einer wunderbaren Luft.
Ostseeimpressionen – Dahme
Wind, Wellen, Wolken, Sonne und Meer. Wer die Ostsee bereist weiß,...
Saß in der Sonne und betete sie an
Mein gestriger Kinobesuch – Das Haus am Meer
Der Vater schwer erkrankt ist der Anlass dafür, dass sich die...

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.693
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 24.07.2013 um 18:44 Uhr
Super Bild - tolle Stimmung, viel Spaß
H. Peter Herold
28.074
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 24.07.2013 um 18:52 Uhr
In Dragör lagen wir, meine Tochter und ich mal drei Tage mit dem Segelboot im Hafen. Guter Ausgangspunkt für Besuche von Kopenhagen
Andrea Mey
10.751
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 24.07.2013 um 22:41 Uhr
Einfach nur traumhaft, wünsche Euch einen schönen Urlaub!
Helmut Heibertshausen
6.127
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 26.07.2013 um 16:49 Uhr
@ Andrea: Leider war dieser wunderschöne Urlaub schon am 22. Juli vorbei.
Andrea Mey
10.751
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 26.07.2013 um 22:55 Uhr
Ein schöner Urlaub ist immer zu schnell vorbei.
Dafür hat man später schöne Fotos als Erinnerung!
Helmut Heibertshausen
6.127
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 27.07.2013 um 12:02 Uhr
Genau Andrea, bei mir sind es 1270 Bilder geworden !!!
Andrea Mey
10.751
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 28.07.2013 um 00:11 Uhr
Ui, da wartet sicher noch viel Arbeit auf Dich, aber schöne Bilder machen ja auch Freude!
Alexandra Redhardt
58
Alexandra Redhardt aus Staufenberg schrieb am 28.07.2013 um 03:02 Uhr
Da hattet Ihr eine schöne Zeit, Helmut! Auf weitere Fotos freut sich

Alexandra
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.127
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Klassentreffen Jahrgang 52/53 Staufenberg
n Nach 5 Jahren fand nun endlich wieder ein Klassentreffen des...
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ist auch eine Nahrungsquelle für einige Insekten und Raupen, das Jakobskreuzkraut! Die gelben Korbblütlertypische Blütenkörbchen haben in der Regel so 13 Zungenblüten und die ganze Pflanze ist giftig.
Sie sieht von der Blüte her gut aus, das Jakobs-Greiskraut
Die Sommerausstellungen in Frankfurter Museen – Das Deutsche Architektur Museum
Ich möchte die aktuellste Ausstellung im DAM besprechen. Bis zum 20....
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Metall – Skulpturen im ehemaligen Natolager bei Geilshausen
Nicht leicht zu finden war für uns Foto – Senioren der Metall...
Das TINKO Theater war auch in diesem Jahr ein großer Besuchermagnet.
Unterhaltung für Groß und Klein - TINKO Theater begeisterte am Familiennachmittag
Eine Mischung aus Live-Musik, einer großen Auswahl an Essen und...
Der gestiefelte Kater.
Die GIEßENER ZEITUNG lädt zum Familiennachmittag ein: Das TINKO Kindertheater spielt „Der gestiefelte Kater“
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt Sie und Ihre Familie auch in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.