Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Bürgermeister enthüllt eigenen Kunstleitpfosten

Enthüllung mit v.l. Frau Wieczorek, Frau Alexandra Hamel-Bahr und Bürgermeister Dr. Wieczorek.
Enthüllung mit v.l. Frau Wieczorek, Frau Alexandra Hamel-Bahr und Bürgermeister Dr. Wieczorek.
Staufenberg | Der Hobby- und Kunstkreis Lollar feierte sein 20-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür in seinem Vereinsheim.
Am Morgen enthüllte der Lollarer Bürgermeister, Dr. Bernd Wieczorek, einen eigens für ihn geschaffenen Kunstleitpfosten. Dieser wurde von Mitgliedern des Hobby- und Kunstkreises Lollar gestaltet. Die Idee hierzu entstand bei einer Infoveranstaltung zu den Kunstleitpfosten anläßlich der Landesgartenschau in Gießen. Nach Recherchen über die Hobbys des Bürgermeisters wurde der Pfosten entworfen und gestaltet. Bei der Enthüllung sah man dann einen sichtlich überraschten Bürgermeister, welcher auch sehr angetan war von dieser Aktion. In einer kurzen Dankesrede brachte er dies auch zum Ausdruck. Später besuchten auch noch Landrätin Anita Schneider und der Gießener Stadtverordnete Gerhard Merz die Veranstaltung. Anschließend saßen Mitglieder und Gäste noch gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammen.

Enthüllung mit v.l. Frau Wieczorek, Frau Alexandra Hamel-Bahr und Bürgermeister Dr. Wieczorek.
Enthüllung mit v.l. Frau... 
Freude über den eigenen Kunstleitpfosten
Freude über den eigenen... 
Auch Landrätin Anita Schneider feute sich über die gelungene Überraschung.
Auch Landrätin Anita... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.115
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eisige filigrane Miniaturen
Hobbyausstellung des Hobby-und Kunstkreises Lollar
Am 19./20. November findet wieder die Jahresausstellung des Hobby-...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein "Kind" der Strasse!
Und es gibt sie doch, die Schutzengel für Tiere. Die kleine Katze,...
Gerettet!
Tausende von Katzen werden auf der Strasse geboren, unerwünscht ,...

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...
Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.