Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Sonntagmittag in unserem Garten

Staufenberg | ..... und das am 12. Mai.

 
 

Mehr über

Regen (94)Hagel (7)Garten (456)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hagelschlag in Gießen kurz und heftig
Gegen 14.30h gings richtig los. Vorher ein leichtes Grollen. Aber...
Unwetter über Gießen
Am Tag als der Regen kam. Innerhalb von 30 Minuten war der Himmel...
Wiesenblumen in meinem Garten
Dieses Jahr kam mir die Idee, Wiesenblumen in meinem Garten zu...
Wespe oder Biene?
In Kleinlinden am 24. Juni Nachmittags.
Unwetter und seine Folgen - hier und im Norden
Dadurch, dass ich das Smartphone immer bei mir habe, konnte ich die...
Kinder der Kita "Die Mäuschen" mit dem Paten Hr. Krenschker von Edeka Krenschker aus Giessen
Aus Liebe zum Nachwuchs – Edeka Krenschker bepflanzt Gemüsehochbeet der Lindener Mäuschen
Auch in diesem Jahr hat Hochbeet-Pate Edeka Krenschker aus Gießen...
Aller Regen kommt von Gießen
Kurze Pause zwischen zwei Regenschauern

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.530
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 13.05.2013 um 09:47 Uhr
Besser als am 11. Mai :-))
Birgit Hofmann-Scharf
9.621
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 13.05.2013 um 09:54 Uhr
Der nette Helmut hatte für den 11.05. prophezeit:
Wenn Engel reisen..... (gibt es keinen Hagel)
Christine Weber
6.909
Christine Weber aus Mücke schrieb am 13.05.2013 um 11:32 Uhr
Platzregen haben wir am 12- Mai auf der Autobahn auch erlebt, aber Hagel?
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 13.05.2013 um 11:47 Uhr
Ganz so heftig war es bei uns und auch in Gießen nicht. Was so ein paar Meter Höhenunterschied doch ausmachen.
Christine Weber
6.909
Christine Weber aus Mücke schrieb am 13.05.2013 um 14:09 Uhr
Wir waren auf der Fahrt in Richtung Süden. Es war mehrmals ein starker Platzregen.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 13.05.2013 um 14:54 Uhr
Oh nein, bei uns hat es zwar auch gehagelt, aber nicht so große Körner.
Christine Weber
6.909
Christine Weber aus Mücke schrieb am 13.05.2013 um 15:07 Uhr
Die Eisheiligen machen ihrem Namen alle Ehre.
Hans-Jürgen Funk
1.854
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 13.05.2013 um 19:28 Uhr
Alle Jahre wieder - scheinbar hat der Hagel es immer auf Staufenberg bzw. auf eueren Garten abgesehen (siehe deine früheren Bilder und Berichte). Für den 23.6. ist bereits schönes Wetter bestellt ... ;-))
Christine Weber
6.909
Christine Weber aus Mücke schrieb am 13.05.2013 um 19:32 Uhr
Bis zum 23.6. ist es aber noch lange hin.
Hans-Jürgen Funk
1.854
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 13.05.2013 um 21:54 Uhr
Es wird bestimmt schon früher schön!
Der 23.6. ist ein Hinweis für Helmut, er und seine Frau wissen warum.
Christine Weber
6.909
Christine Weber aus Mücke schrieb am 14.05.2013 um 09:43 Uhr
Oh Entschuldigung, das wusste ich nicht.
Helmut Heibertshausen
6.113
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 14.05.2013 um 10:22 Uhr
Dann bist du also auch dabei, Hans-Jürgen, freut uns.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hobbyausstellung des Hobby-und Kunstkreises Lollar
Am 19./20. November findet wieder die Jahresausstellung des Hobby-...
Harmlos fing alles an
Urlaubserlebnisse wie sie keiner braucht.
Dramatische Ereignisse während unseres Urlaubs in Funchal/Madeira. Am...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Frostiger Morgen: Spinnweben mit Reif
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...
Staufenberger Hobbykünstler Teil 3. "Häkeln und Stricken
Keinen besseren Zeitpunkt für diese wunderschönen Häkel- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.