Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Ausflug der Bürgerreporter nach Bad Salzschlirf II

Staufenberg | Hier noch ein paar restliche Eindrücke von unserem schönen Tagesausflug die ich euch nicht vorenthalten wollte.

1
Wem gelingt die beste Aufnahme ?
4
4
Hochzeitsfotografen
1
4
3
1
1
2
Türen und ......
....Fenster geschlossen
1
1
Unter Denkmalschutz
1
2
1


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der 1. April 2017.
Letzte Chance: Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Spaziergang entlang der Wieseck
Bei wunderschönem Winterwetter ging es heute entlang der Wieseck zur...
Maschinenlärm und geheimnisvolle Stille beim Ausflug in die Grube Fortuna
Beim diesjährigen Ausflug des Freundes- und Förderkreises der...
AMC Grünberg beim 61.Elefantentreffen im Bayrischen Wald
Bei herrlichsten Winterwetter war es wieder soweit: Am Donnerstag...
Ein schönes Fleckchen Erde - der Rheingau
Gießener Sparkassen-Senioren im Rheingau unterwegs
Mit einer Rebfläche von 3.000 Hektar gehört der Rheingau zu den...
Zarte Blüte
Botanischer Garten Gießen
Maislabyrinth in LIch-Eberstadt ab 09. Juli geöffnet
Am Sonntag, den 09.07.2017 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
10.078
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 12.05.2013 um 18:06 Uhr
Helmut in einem Badeort, dann geht's nicht unter 100 Bildern ;-))
Hermann Menger
2.209
Hermann Menger aus Gießen schrieb am 12.05.2013 um 20:53 Uhr
Vielen Dank!
Peter Herold
25.522
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.05.2013 um 21:15 Uhr
Erst durch die vielen Bilder wird einem klar, was man alles übersehen hat. Also ist es gut, dass jeder seine Bilder hier reinstellt.
Jutta Skroch
12.557
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 12.05.2013 um 22:22 Uhr
Jeder hat seine eigene Sichtweise, insofern finde ich es hoch interessant, die Fotos der anderen anzusehen um festzustellen, was man unter Umständen übersehen hat, oder auch, aha, das habe ich auch.
Tara Bornschein
7.277
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 13.05.2013 um 16:23 Uhr
Tolle Bilder mit außergewöhnlichen Perspektiven, Helmut!
Peter Baier
9.324
Peter Baier aus Gießen schrieb am 14.05.2013 um 20:45 Uhr
Es wurden sehr viele schöne Bilder gemacht.
Jenny Burger
1.654
Jenny Burger aus Buseck schrieb am 15.05.2013 um 12:10 Uhr
Das finde ich auch.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wer bin ich ?
Gestern war ich Abends am Kieswerk. Ich wollte mal wieder nach dem...
Alte Heilpflanzen in der Lahnaue- Der scharfe Mauerpfeffer
Gelb leuchten die sternförmigen Blüten des scharfen Mauerpfeffers...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Obst- u. Gartenbauverein Daubringen nach Willingen.
Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Daubringen freuten sich...
Fleißige Bienen bei Kaiserwetter
Imkerei bei Kultur im Garten
Zum Auftakt der diesjährigen Reihe „Kultur im Garten“ gab es in der...
Cantiamo auf der Bühne im "Blauen Hangar" in Rinde
Golddiplom für Chor Cantiamo
Ein langes Fronleichnamswochenende ganz im Zeichen des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.