Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Künstlerdorf Saint Paul de Vence

Staufenberg | Zwischen Nizza und Antibes,im Hinterland der Cote dÀzur, in der Nähe von Grasse, liegt auf einem Felsenhügel das malerische Künstlerdorf St.Paul de Vence,umgeben von den mächtigen Mauern aus dem 16.Jahrhundert.
Doch sobald man,vorbei am Boule-Platz,durch die Porte Royale geht,wird man von dem Zauber dieses Städchens mit seinen verwinkelten Gassen in seinen Bann gezogen.
Viele Künstler aus aller Welt haben und hatten sich hier niedergelassen.
Unter anderem auch Marc Chagall,dessen Grab sich auf dem kleinen,örtlichen Friedhof befindet.
Auch Miro,Picasso und Matisse waren hier wegen der einzigartigen Landschaft und dem besonderen Licht der Provence.
Zeitgenössische und moderne Kunst begleitet den Besucher durch die malerischen Gassen.
Denn viele Plastiken und Skulpturen bekannter Künstler aus aller Welt stehen in den Aussenanlagen
und den Ateliers.

Le Grande Fontaine von 1850

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.942
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 11.05.2013 um 19:51 Uhr
Manches gefällt mir, manches nicht. Interessant ist es allemal.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.605
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...
16. HOBBY – AUSSTELLUNG IN STAUFENBERG
Alle zwei Jahre findet in der Staufenberger Stadthalle eine ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Dünsberg heute am 22. November im Abendrot, von dem Salzbödetal bei Damm so gesehen! Bis dorthin, liegen noch ein paar Kilometer dazwischen, die Windkrafträder sind rechts auf dem Bild, nur ganz klein zu Erkennen.
Dünsbergblick zum November im Abendrot
Der Grünberger Weihnachtsmann hat eine E-Mail Anschrift
Vom 8. bis 10.12.2017 ist in Grünberg wieder Weihnachtsmarkt. Ein...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.