Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Spielereien

Staufenberg | Ich habe einmal ein paar Bilder von mir
etwas verändert.
Als Alternative zum Fussball.


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.934
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 10.04.2013 um 22:13 Uhr
Toll! Welches Bildbearbeitungsprogramm benutzen Sie?
Monika Bernges
7.605
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 10.04.2013 um 22:29 Uhr
Ich benutze unterschiedliche.
Olympus Master,Picasa 3,Photo Scape,Corel Paint und Adobe Fotoshop.Aus diesen suche ich mir das, was ich möchte, aus.
Ingrid Wittich
19.934
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 10.04.2013 um 22:33 Uhr
Danke.
Jutta Skroch
12.674
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 10.04.2013 um 22:41 Uhr
Hallo Monika,
dachte ich mir doch, dass du da mit Photoscape gespielt hast. Ich finde das Programm prima, erstens kostet es nichts und zweitens kommt auch der Anfänger damit zurecht.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.605
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...
16. HOBBY – AUSSTELLUNG IN STAUFENBERG
Alle zwei Jahre findet in der Staufenberger Stadthalle eine ...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mystischer Herbstwald
Herbstspaziergang
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.