Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Türschlösser im Wandel der Zeit

Staufenberg | Kaum ein Gegenstand des menschlichen Schöpfergeistes ist so interressant und vielseitig zugleich,wie die Geschichte der Schlösser und Beschläge.
Jede Epoche hatte ihren eigenen Stil und die ersten Hinweise reichen bis ins 5.Jahrtausend vor Christi.
In Burgen, Schlössern und Kirchen findet man diese handwerklichen Schönheiten.
Es ist faszinierend,wie schön,filigran und doch effizent in früheren Jahrhunderten gearbeitet wurde.
Das Schloss war und ist eine Vorrichtung,die dazu dient,den Zugang in bestimmte Bereiche zu gestatten oder zu verweigern.
In vielen Ländern habe ich die unterschiedlichsten Türschlösser,Beschläge und Türknaufe fotografiert.
Hier zeige ich einige ausgefallene Schmuckstücke aus meiner Bildersammlung.

1

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.106
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 06.04.2013 um 20:08 Uhr
Interessant. Da muss man erst mal drauf kommen.
Christine Weber
6.983
Christine Weber aus Mücke schrieb am 06.04.2013 um 20:09 Uhr
Da haben Sie aber wirklich eine beachtliche Sammlung fotografiert. Wenn ich mir die Schlüssel vorstelle - oh weh, wenn wir diese großen Trümmer noch hätten.
Birgit Hofmann-Scharf
9.754
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 06.04.2013 um 22:16 Uhr
Tolle Arbeit, die Sie da so zusammen getragen haben.
Sie schreiben, in vielen Ländern fotografiert. Interessant !!!!
Jutta Skroch
11.887
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 06.04.2013 um 23:53 Uhr
Die von den Schatztruhen finde ich besonders interessant. Die hat doch bestimmt keiner so schnell aufbekommen, so ein ausgeklügeltes System.
Monika Bernges
7.359
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 07.04.2013 um 00:53 Uhr
So eine ähnliche habe ich.Ist schon ein
tolles System.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.359
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Entlang der Lumda von Daubringen bis zur "Holzmühle"
Auch das nicht ganz so tolle Wetter konnte die Staufenberger...
Das ist ein Proportions-Zirkel
Staufenberger Foto - Senioren im Gießener "Mathematikum"
Zu einem Vortrag über den " Goldenen Schnitt" hatte Professor...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Kleiner Vogel im Sonnenuntergang
Das war der Riesenzug
Die Kraniche sind los ;-) 17.02.2017
Zwischen 17.00 und 17.06 Uhr zogen 4 Kranichzüge von Südwesten nach...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.