Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Winterreiter


Mehr über

Winter (598)Schnee (411)Reiten (67)Pferde (119)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schnappschuss
Er ist da, der Winter.
Bei der Limeswanderung 2017 hatten Viele das Ohr am Rohr aber nur Christiane Stumpf  (re) hatte alles richtig gehört! Bildmitte Jürgen Schäfer (Eintracht Vorsitzender) bei der Siegerehrung. Mal schauen, was Moderator G. Dickel (li) seinen sechs Gästen am
Sechs Gäste in erster Talkrunde "Häi moan dehoam"
Unter der Heimatüberschrift „Häi moan dehoam“, lädt der GV-Eintracht...
Wintersport
Gewusst wie: Heizkosten senken mit einfachen Mitteln
Wenn die Temperaturen langsam wieder in den einstelligen Bereich...
Die Mitglieder der Talkshow von links erster Reihe: Karl-Reinhard Philipp, Günther Dickel, Walter Laux, Dr. Timo Dickel. Hintere Reihe: Stefan Huster (DJ), Vanessa Geis, Carsten Nowak und Karl-Heinz Burk.
Sechs Köpfe und sechs Dinge in Talkshow
Beim vierten Heimatabend 2017 des GV-Eintracht lautete das Motto „Häi...
Die Reitergruppe mit Pferden auf dem Reiterhof Sames
Reiten in den Schulferien hat Spaß gemacht
Reiterferien gehören seit vielen Jahren zum festen Bestandteil des...
Winterblüher 2018
Es ist alles etwas eigenartig und anders als in den anderen...

Kommentare zum Beitrag

Alexandra Redhardt
58
Alexandra Redhardt aus Staufenberg schrieb am 14.03.2013 um 19:39 Uhr
Schönes Foto, aber das Pferd hat es anscheinend nicht ganz leicht.
Ilse Toth
35.022
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 14.03.2013 um 19:55 Uhr
Mutig, der Reiter! Gerade ist das Pferd einer Bekannten auf dem Eis unterm Schnee ausgerutscht und hingefallen. Dem Pferd ist nichts passiert, aber meine Bekannte hat einen komplizierten Knöchelbruch und wurde operiert.
Ingrid Wittich
20.007
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 14.03.2013 um 21:17 Uhr
Also am besten zu Hause bleiben: weder zu Fuß, noch zu Pferd unterwegs sein.
Jutta Skroch
12.745
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 14.03.2013 um 22:58 Uhr
Das Foto gefällt mir auch gut, wollen wir hoffen, dass Ross und Reiter den Ausflug gut überstanden haben.
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 15.03.2013 um 08:10 Uhr
So wie es mir vorkam, war das Pferd auch nicht gerade begeistert, denn es blieb zwischendurch immer wieder stehen und wollte nicht mehr weiter.
Ilse Toth
35.022
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.03.2013 um 10:11 Uhr
Pferde sind sehr vorichtig. Das Tier hat bestimmt die Glätte unter dem Schnee gespürt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
2 Kranichzüge über Großen Buseck
2 Kranichzüge flogen kurz vor 15.00 Uhr über Großen Buseck hinweg...
Eine große Liebe!
Die dreifarbige Doty und der charmante Kater Teo sind unser neues...

Weitere Beiträge aus der Region

Niemand will Hündin Maya! Oder vielleicht doch?
Maya ist eine ganz zauberhafte Hündin, immer gut gelaunt,...
Neujahrsempfang in der Senioren – Residenz „Haus Staufenberg“
Als Repräsentanten der Senioren – Residenz in Staufenberg ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.