Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Neue Blockflötenkurse und Jugendorchester

Staufenberg | Musikinteressierte sind am Probentag am Samstag, 02.03.2013, von 9.30 bis 17 Uhr im Feuewehrhaus Staufenberg-Mitte herzlich zum Zuhören oder Instrumente-Testen willkommen.
Neue Blockflötenkurse (für Kinder ab ca. ab 5 Jahre) starten ab sofort. Die Probenzeit ist mittwochs im Bereich 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr.
Direkt nach den Osterferien wird das Jugendorchester speziell für Neueinsteiger interessant, da viele Musikzug-Schüler dann dort auch mit ersten Versuchen im Zusammenspiel starten. Interessenten, mit oder ohne Spielerfahrung auf einem Blasorchesterinstrument, sind herzlich willkommen. Einfach am Probensamstag mal vorbeikommen oder unter der Rufnummer 06406-76990 informieren.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Oktoberfest am 8.10.2017
Am Sonntag, den 8.10.2017 veranstaltet der Musikzug Staufenberg...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karina Albach

von:  Karina Albach

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Karina Albach
214
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Oktoberfest am 8.10.2017
Am Sonntag, den 8.10.2017 veranstaltet der Musikzug Staufenberg...
Frühjahrskonzert am 1. April 2017 „Big Band unter Palmen“
Am Samstag, dem 1. April, fand das 24. Frühjahrskonzert des...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...
Weihnachtsfeier des VdK Daubringen
Hallo verehrte VdK Mitglieder - das Jahr neigt sich so langsam dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.