Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

New Balance Cup 2012

Gabi Schubert 1. W45
Gabi Schubert 1. W45
Staufenberg | Am Samstag, den 26.01.2013, lud Kurt Bastian (ehemals Sportbahnhof Fronhausen) zur Abschlussveranstaltung und Siegerehrung des New Balance Cup 2012 ins Bürgerhaus nach Fronhausen ein. Er freute sich, fast 90 Läufer und Läuferinnen begrüßen zu können. Gleichzeitig dankte er auch den Hauptsponsoren Uli Schäfer (Lauf-Shop Gießen), foot power Giessen und dem Vertreter von New Balance.

Um in die Wertung zu kommen, musste man im vergangenen Jahr mindestens 6 von 17 Läufen absolviert haben. Einen Sonderpreis gab es für alle, die an 12 Veranstaltungen teilgenommen haben - und das waren immerhin 9 Personen.

Der Treiser LWT konnte sich über zwei erste Plätze freuen: Gabi Schubert (W45) und Rosi Hausner (W50) erreichten jeweils in ihrer Altersklasse den ersten Platz. Rosi Hausner teilte sich allerdings die Plazierung mit Renate Fritz (TSG Alten Buseck). Renate Meinel wurde Zweite in der W40. Sabine Kamusella wurde Achte und Konstanze Fleck Neunte (beide W45).

Ralf Keim belegte den 4.Platz in der M45, gleichzeitig wurde er mit einem Präsentkorb für 12 Läufe belohnt. Thomas Glade erreichte den 13. Platz (M45) und Hans Hausner belegte, letztmalig in der M55 startend, den 4. Platz.

Frank Streuber schaffte es als einziger, an allen 17 Laufveranstaltungen teilzunehmen; er erhielt dafür einen XL-Präsentkorb. Für Frank stand am Ende ein 6. Platz in der M50 zu Buche.

Dann wurde es spannend, denn die Tombola mit vielen attraktiven Preisen begann. Alle warteten gespannt, wer wohl den Hauptpreis (ein Paar Laufschuhe) gewinnt. Gymnastik-Balance Pads, Gymnastik-Rollen, Lauf-Shirts, Duschgel, Sekt und Wein fanden neue Besitzer.

Auch hatte man die Gelegenheit, günstig Schuhe und Laufbekleidung am Stand von Uli Schäfer einzukaufen.

Es war wieder eine gelungene Veranstaltung, dafür sagen wir herzlichen Dank an Kurt Bastian und sein Helferteam.

Gabi Schubert 1. W45
Gabi Schubert 1. W45 
Frank Streuber hat alle 17. Läufe
Frank Streuber hat alle... 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rosi Hausner

von:  Rosi Hausner

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Rosi Hausner
492
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
25. Treiser Volkslauf mit Walking und Wandern
Am Montag den 3. Oktober ist es wieder soweit, mit dem 25....
200. Mitglied im Treiser Lauf- und Walkingtreff
Lauftreffleiter Hans Hausner freute sich, mit Sandra Harbach, das...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...
Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.