Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Morgennebel


Mehr über

Nebel (143)Morgen (49)Dunst (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herbstimpresionen
Letzte Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Hier...
Im Herbstnebel
Herbst, die Zeit des Vergehens. Die warmen Tage sind gezählt. Immer...
Eine Aufnahme von meiner lieben Freundin Bärbel Rotthaus
Wenn du am Morgen erwachst..........
denke daran, was für ein köstlicher Schatz es ist, zu atmen und sich...
Spaziergang im Nebel
Filigrane Kunstwerke der Natur,Bunte Blätter und herbstliche...
Heute Morgen 6.40 Uhr
Nebel und blauer Himmel in Reiskirchen
Der Beobachter
Begegnung am Sonntag

Kommentare zum Beitrag

Peter Baier
9.639
Peter Baier aus Gießen schrieb am 21.12.2012 um 12:04 Uhr
Schönes Nebel-Bild
Jutta Skroch
12.675
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 21.12.2012 um 12:10 Uhr
Hallo Helmut,
nehme mir meinen Vergleich jetzt nicht übel, das Foto wirkte im ersten Moment auf mich wie eine Bleistiftzeichnung, abr es hat was.
Friedel Steinmueller
3.131
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 21.12.2012 um 12:58 Uhr
Aufgrund des Nebels wirken die Pappeln ganz filigran.
Ein mystisch anmutendes Bild! Ich finde es daher sehr ansprechend!
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 21.12.2012 um 16:03 Uhr
@ Jutta: Auch wenn es wie eine Bleistiftzeichnung wirkt , es ist ein echtes Foto, welches ich gestern morgen geschossen habe.
Jutta Skroch
12.675
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 21.12.2012 um 17:16 Uhr
Ich weiß, Helmut und ich finde es auch beeindruckend.
By the way, ich hatte dir eine PN geschickt, hast du sie gelesen?
Alexandra Redhardt
58
Alexandra Redhardt aus Staufenberg schrieb am 21.12.2012 um 20:05 Uhr
1a, Helmut! Danke!

Nebenbei: Ich wünsche Dir und Deiner lieben Familie ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2013. Bleibt schön gesund!
Birgit Hofmann-Scharf
10.039
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 21.12.2012 um 20:09 Uhr
Ja, man könnte wirklich an eine Bleistiftzeichnung denken -
das krönt das Foto besonders, wie ich meine.
Annick Sommer
4.015
Annick Sommer aus Linden schrieb am 22.12.2012 um 12:33 Uhr
Sehr gelungen, Helmut!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sohn Katerchen
Mutter und Sohn!
Vor dreizehn Jahren lief eine abgemagerte Katze, am Ende ihrer...
Mystischer Herbstwald
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.