Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Morgennebel


Mehr über

Nebel (136)Morgen (48)Dunst (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Im Nebel
Im Nebel wandere ich umher. In die Aue führt mein Weg. Meine Blicke...
Mit Leon im Nebel unterwegs
Spaziergang
Meine Tochter Kathrin geht bei jedem Wetter mit ihrem Hund Leon raus....
Blühender Morgen, 10.06.2016, 35305 Grünberg-Stangenrod
Frühherbstliche Morgenstimmung-06.09.2016, 35305 Grünberg-Stangenrod
Die Kirchturmspitze der „Syrisch-Orthodoxe Kirche Watzenborn-Steinberg“ in der Rudolf Diesel Straße 6, ragt nicht nur aus dem Nebel hervor.
Die Kirchturmspitze der „Syrisch-Orthodoxe Kirche Watzenborn-Steinberg“ in der Rudolf Diesel Straße 6, ragt nicht nur aus dem Nebel hervor.
"Im Frühtau zu Berge ..."
Am frühen Morgen des 25. August 2016 hingen Nebelschwaden in den...
Die ersten Herbstnebel
Ein herbstlicher Morgen

Kommentare zum Beitrag

Peter Baier
9.084
Peter Baier aus Gießen schrieb am 21.12.2012 um 12:04 Uhr
Schönes Nebel-Bild
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 21.12.2012 um 12:10 Uhr
Hallo Helmut,
nehme mir meinen Vergleich jetzt nicht übel, das Foto wirkte im ersten Moment auf mich wie eine Bleistiftzeichnung, abr es hat was.
Friedel Steinmueller
2.459
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 21.12.2012 um 12:58 Uhr
Aufgrund des Nebels wirken die Pappeln ganz filigran.
Ein mystisch anmutendes Bild! Ich finde es daher sehr ansprechend!
Klaus Koller
1.926
Klaus Koller aus Grünberg schrieb am 21.12.2012 um 13:52 Uhr
Das finde ich richtig gut.
Helmut Heibertshausen
6.115
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 21.12.2012 um 16:03 Uhr
@ Jutta: Auch wenn es wie eine Bleistiftzeichnung wirkt , es ist ein echtes Foto, welches ich gestern morgen geschossen habe.
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 21.12.2012 um 17:16 Uhr
Ich weiß, Helmut und ich finde es auch beeindruckend.
By the way, ich hatte dir eine PN geschickt, hast du sie gelesen?
Alexandra Redhardt
58
Alexandra Redhardt aus Staufenberg schrieb am 21.12.2012 um 20:05 Uhr
1a, Helmut! Danke!

Nebenbei: Ich wünsche Dir und Deiner lieben Familie ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2013. Bleibt schön gesund!
Birgit Hofmann-Scharf
9.624
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 21.12.2012 um 20:09 Uhr
Ja, man könnte wirklich an eine Bleistiftzeichnung denken -
das krönt das Foto besonders, wie ich meine.
Annick Sommer
4.007
Annick Sommer aus Linden schrieb am 22.12.2012 um 12:33 Uhr
Sehr gelungen, Helmut!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.115
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eisige filigrane Miniaturen
Hobbyausstellung des Hobby-und Kunstkreises Lollar
Am 19./20. November findet wieder die Jahresausstellung des Hobby-...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...
Mond aktuell 04.12.2016
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...
Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...
Staufenberger Hobbykünstler Teil 3. "Häkeln und Stricken
Keinen besseren Zeitpunkt für diese wunderschönen Häkel- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.