Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Schön wär`s


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
9.544
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 15.12.2012 um 08:18 Uhr
Das Bild hat was Metaphorisches, ich weiß zwar noch nicht was genau - vielleicht Bankenkrise ;-)
Ilse Toth
33.292
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.12.2012 um 12:12 Uhr
Monika mach´s doch. Nimm einfach Platz!
Bernd, wie immer, ein toller Kommentar!
Friedel Steinmueller
2.474
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 15.12.2012 um 12:42 Uhr
Was für Schneemassen!
Ganz im krassen Gegensatz zu Heuchelheim. Hier war die letzten Tage fast nix. 0,5 bis maximal 1 cm. Jetzt ist eh alles verschwunden.
Ingrid Wittich
18.911
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.12.2012 um 14:30 Uhr
Heute ist fast alles wieder weg.
Ilse Toth
33.292
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.12.2012 um 15:58 Uhr
Wir kommen gerade vom Spaziergang zurück. Die Hunde sehen aus wie "Schlammbeißer"! Nur Matsche!
Monika Bernges
7.277
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 15.12.2012 um 16:44 Uhr
Hallo Ilse.
Natürlich habe ich Platz genommen
und mir einen kalten u7nd nassen H... geholt
Monika Bernges
7.277
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 15.12.2012 um 16:59 Uhr
Bernd,auf welches Gleichnis spielst Du an?
Bernd Zeun
9.544
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 17.12.2012 um 12:30 Uhr
Monika, jedenfalls kein religiöses Gleichnis, ich habe einfach mal im romanischen Sprachsinn Bänke und Banken gleich gesetzt, schließlich haben beide sprachlich und real denselben Ursprung und nur das Deutsche macht den Unterschied im Plural. Und Bänke, die nicht benutzt werden sind doch in der Krise, so wie die Banken ja bekanntermaßen auch eine Krise haben sollen. Aber wenn man sich an dem falschen Plural nicht stört, und das sollte in der GZ eigentlich nicht der Fall sein ;-) könnte man auch sagen - in Anspielung was gerade bei der Deutschen Bank läuft - es gibt auch Banken mit weißer Weste.
Ingrid Wittich
18.911
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 17.12.2012 um 12:47 Uhr
Jetzt meinst Du aber "Bänke", Bernd. Gelle!
Bernd Zeun
9.544
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 17.12.2012 um 13:08 Uhr
Jawohl !
Monika Bernges
7.277
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 17.12.2012 um 15:48 Uhr
Bernd,dem ist nichts hinzuzufügen.
So gesehen finde ich mein "Bank"-"Banken"-Bild
ganz in Ordnung.
Bernd Zeun
9.544
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 17.12.2012 um 16:39 Uhr
Das ist es auch, es hat mir gut gefallen.
Ilse Toth
33.292
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.12.2012 um 18:32 Uhr
Dann sind die Banker sich ja einig! ;-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.277
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Staufenberger Hobbykünstler Teil 3. "Häkeln und Stricken
Keinen besseren Zeitpunkt für diese wunderschönen Häkel- und...
Generationsübergreifende Aktivitäten in Staufenberg
Generationen übergreifendes Basteln Zum ersten Mal fand in...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Rübsamensteg, heute eher Trübsamensteg
Fahrt ins Graue
Nachmittags schien ja mal kurz die Sonne, aber bis ich mich noch zu...
Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.