Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Zwei Katzenkinder (16 Wochen) suchen ein Zuhause // Vermittelt :-)

Staufenberg | Picara, die kleine dreifarbige Glückskatze, und Perinan, das schwarze Katerchen, sind Geschwister, ca. 16 Wochen alt.

Sie wurden vor einigen Wochen von spanischen Tierschützern in einem Straßengraben gefunden - neben ihrer toten Mutter. Die winzigen Katzenbabies hatten ganz entzündete und verklebte Äuglein, aber in der Sicherheit unseres kleinen, privat geführten Partnertierheims konnten sie sich erholen und sind nun wieder gesund und sehr munter.
Da das Tierheim für Katzenkinder so gar kein geeigneter Ort ist, durften die beiden am Wochenende auf eine unserer Pflegestellen reisen.

Die beiden Kätzchen sind sehr verschmust, zutraulich und anschmiegsam und sehr verspielt. Picara, das süße Katzenmädchen, ist keck und neugierig, ihr Brüderchen erst mal etwas zurückhaltender - aber dann ein umso größerer Schmuser, der intensiv den nahen Körperkontakt sucht, den er im Tierheim vermissen musste.

Die beiden hängen sehr aneinander, kuscheln und spielen viel miteinander und es wäre ideal, wenn die Geschwister gemeinsam in ein neues Zuhause umziehen dürften - mindestens aber zu einer bereits vorhandenen zweiten Katze.

Auf ihrer Pflegestelle in Lollar-Ruttershausen dürfen Sie die beiden gerne mal zum Probeschmusen besuchen kommen!

Picara und Perinan sind vollständig geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU-Pässen ausgestattet, sowie negativ auf FIV und FeLV getestet worden. Sie werden vermittelt über den Freunde für Pfoten e.V.

Kontakt: 06406 - 9091911 oder über www.freunde-fuer-pfoten.de


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Willi
Der kleine *Willi* und die verschmuste *Lisa* - VERMITTELT -
Willi ist ein ca. 8 Wochen altes Katerchen. Noch ist er ein wenig...
Agility
Was macht der Tierfreund am 31.07.2016? Er besucht das Sommerfest von TierfreundLich
Sommer - Sonne - Ferienzeit - und ein wunderschöner Tag in...
Gestatten, Minka - Einauge
Hallo zusammen, mein Name ist Minka und ich wurde wohl im Jahr 2015...
Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
Zwei Katzenmädchen verlieren ihr Zuhause // sind in Obhut
Die beiden Katzenmädchen Meggy und Peggy sind Geschwister und sind...
Powerpaket "Malu" - VERMITTELT -
Unsere schildpattfarbene „Malu“ (ca. 1 – 2 Jahre alt) zeigt sich auf...
Peter, Pebbles und Paul
TierfreundLich’s Kinderstube
Unsere 10 Wochen alten Katzenbabys "Pebbles", "BamBam", "Peter" und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sandra Ferber

von:  Sandra Ferber

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Sandra Ferber
311
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Beckham - mit Abschiedsbrief vorm Tierheim ausgesetzt
Beckham ist ein lieber kleiner Schatz, aufgeschlossen, sehr...
Aleli - ein unternehmungslustiges Hundemädel auf Heimatsuche
Aleli ist ein fröhliches und wunderhübsches junges Hundemädchen, mag...

Veröffentlicht in der Gruppe

Hund - Katze - Maus

Hund - Katze - Maus
Mitglieder: 44
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Tierschutzkalender 2017 von www.kreta-hunde.de
Es ist endlich soweit: unser erster vereinseigener Wandkalender ist...
ADALIE, ca. 2-3 Jahre, sucht ein Zuhause
ADALIE, Hündin, kastriert, ca. 2 - 3 Jahre, Schulterhöhe 57 cm,...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...
Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.