Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Die kleine Kimber sucht ein Zuhause

Bin die kleine Kimber
Bin die kleine Kimber
Staufenberg | Kimber, geb. im Juni 2012, wurde dank aufmerksamer Nachbarn gerettet. Ihr Herrchen verstarb plötzlich und zufällig hörten die Nachbarn ein Wimmern aus der Scheune des Verstorbenen. Sie gingen sofort nachschauen und entdeckten den kleinen Welpen, ganz alleine, verängstigt und zitternd in der letzte Ecke sitzend. Kimber muß dort 2 Tage alleine gesessen haben. Sie nahmen das Hundemädchen mit nach Hause, wollten sie eigentlich behalten. Nach ein paar Tagen stellten sie aber fest, daß die Erziehung eines Welpen viel Arbeit macht und so landete Kimber dann bei mir.
Recherchen haben ergeben, daß sie ein Mischling aus Mittelschnauzer und Jack Russel ist. Kimber wird einmal mittelgroß werden. Sie ist welpentypisch sehr verspielt und keck, muß noch ganz viel lernen. Das Mäuschen verträgt sich mit allen Hunden und auch Katzen, ist kinderlieb und sehr aufgeschlossen.

Kontakt:
M. Eichmann
Tel: 06406-7751202
Handy: 0171-8107295
Email: sorgenfelle@unitybox.de

Bin die kleine Kimber
Bin die kleine Kimber 
Wer hat viel Zeit für mich?
Wer hat viel Zeit für... 
Bin ganz verspielt
Bin ganz verspielt 

Mehr über

Vermittlung (259)Tiervermittlung (606)Tierschutzverein (845)Tierheim (247)Kimber (1)Hunde (480)Hund (374)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unsere  Ponyo, eine Terrier-Dackeldame. Sie kam vor 6 Jahren aus dem Tierschutz zu uns
Treuer Begleiter
„Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben. Sie gehen nicht fort,...
Rücksichtslosigkeit anderer Hundebesitzer
Unglaublich aber die Rücksichtslosigkeit anderer Hundebesitzer...
Die Herren bleiben extrafür mein Bild stehen in Marburg auf der Lahn
Ein "Löschhund" auf der Lahn
Jackson - Kleiner Kobold sucht ein Zuhause
Hey Leute, ich bin Jackson (37 cm SH, etwas mehr als 10 KG) und...
Eine Aufnahme von einer lieben Bekannten
So haben wir uns den Ostseeurlaub nicht vorgestellt
Demo fur eine moderne Forschung ohne Tierleid in Gießen
Am 28.10.17 wird die Tierrechtsgruppe Gießen, mit Unterstützung...
Pflegestellenkoordination
WIR BRAUCHEN SIE! Da unser Verein seit der Gründung immer mehr...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuela Eichmann

von:  Manuela Eichmann

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Manuela Eichmann
1.072
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kleiner Schatz
Kleiner Rauhaardackel Paul sucht seine Menschen/Vermittelt!!
Paul (Vergil von der Windecke), geb. 07.10.2010, kastriert,...
Sanfte Riesin Grey
Sanfte Riesin sucht Zuhause auf Lebenszeit/Vermittelt!!!
Grey ist eine Ende 2008 geborene Deutsche Dogge. Sie wurde von einer...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.