Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Gute Fahrt ......

Staufenberg | Bei diesem herrlichen Wetter macht so eine Fahrt doch erst richtig Spass. Obwohl es nichts für mich wäre.

 
 
 
 
 

Mehr über

Wolken (375)schweben (3)Himmel (373)Ballon fahren (39)ballon (48)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Gewitter zieht auf
Spektakulärer Showdown am Abend des 14. Mai
... und das zur besten Fernsehzeit! Ergänzend zu den Wetterbildern...
Bloß nicht fusionieren!
Himmelskino über Mittelhessen
Toller Abschluß eines Sommertages. Der Himmel über uns bot eine...
Noch sind Lücken in den Wolken...
Vor Sonnenaufgang in Buseck
Abendstimmung
Traumhimmel über Reiskirchen
Auch das ist Aprilwetter!
Die Wolken ziehen am Himmel in Freiheit, und so frei sollen auch unsere Gedanken sein.

Kommentare zum Beitrag

Alexandra Redhardt
58
Alexandra Redhardt aus Staufenberg schrieb am 29.08.2012 um 19:58 Uhr
Für mich auch nichts, Helmut, obwohl ich die Fesselballons gerne 'fahren' - so heißt es ja - sehe!
Ingrid Wittich
19.808
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 29.08.2012 um 20:44 Uhr
Habe ich noch nie gemacht. Aber ich weiß nicht, ob ich das auch kann.
Ilse Toth
34.656
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 29.08.2012 um 20:54 Uhr
Ohne mich mag der Ballon fliegen, wohin er will!
Jutta Skroch
12.635
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 30.08.2012 um 09:04 Uhr
Ich kann es mir auch nicht vorstellen, mitzufliegen. Generell ist mir fester Boden unter den Füßen lieber.
Ilse Toth
34.656
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.08.2012 um 14:25 Uhr
Ich fliege schon, aber nicht mit dem Ballon!
Jutta Skroch
12.635
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 30.08.2012 um 14:46 Uhr
Geflogen bin ich auch schon - nämlich vom Fahrrad, aber auch ein einziges Mal nach Lanzarote. Den Flug selbst fand ich toll und habe ihn auch gut vertragen.
Ilse Toth
34.656
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.08.2012 um 14:50 Uhr
Und Lanzarote ist doch auch eine wunderschöne, "wild bewachsene" Insel .
Jutta Skroch
12.635
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 30.08.2012 um 15:09 Uhr
Ja, das ist sie. Wir hätten damals nur im Frühjahr anstatt im Herbst fliegen sollen. Leider hat sich seit dem Tod von César Manrique 1992 einiges zum Nachteil verändert. Er starb bei einem Verkehrsunfall. Böse Zungen behaupten, das sei nicht mit rechten Dingen zugegangen.

http://de.wikipedia.org/wiki/C%C3%A9sar_Manrique

Helmut, entschuldige bitte die kleine Abweichung, wir sind mit dem Ballon wohl etwas abgedriftet. ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Pilze II
Pilze I

Weitere Beiträge aus der Region

Blick hinter die Kulissen.
Hinter die Kulissen des Gießener Stadttheaters blickten wir ,...
Schmetterlings – Tour der Foto – Senioren
Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.