Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Lucero und Fina, 6 Monate, halten Ausschau nach "ihren" Familien // Vermittelt :-)

von Sandra Ferberam 23.07.20121069 mal gelesen1 Kommentar
Staufenberg | Lucero und Fina sind zwei fröhliche und unternehmungslustige Hundekinder von knapp einem halben Jahr. Es sind Mischlinge, die vermutlich ausgewachsen ca. 50 cm groß sein werden; die zierliche Fina eher etwas kleiner.

In den drei Wochen bei ihren Pflegefamilien haben die beiden schon viel gelernt und sich toll entwickelt. Beiden passiert nur noch sehr selten mal ein kleines Malheur in der Wohnung, sie laufen bereits recht manierlich an der Leine, schlafen durch, fahren problemlos im Auto mit und kommen angeflitzt, wenn man sie ruft. Es sind noch immer kleine Hundekinder, die noch viel lernen möchten - aber aus dem Allergröbsten sind sie raus.

Beide sind sehr menschenbezogen, sehr verspielt und ebenso verschmust. Sie verstehen sich prima mit anderen Hunden und mögen Kinder schrecklich gern. Lucero lebt auf seiner Pflegestelle außerdem auch mit einer Katze zusammen.

Die beiden sind gesund und munter, sind gechipt, geimpft, mit amtstierärztlichem Gesundheitszeugnis und EU-Pass versehen und werden mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt über den Verein Freunde für Pfoten, http://www.freunde-fuer-pfoten.de. (Auf der Homepage finden Sie auch viele weitere Informationen und Fotos der beiden.)

Wenn Sie die Hundekinder gerne kennenlernen möchten, freuen die Pflegefamilien sich auf Ihre Kontaktaufnahme:

06406 - 907228 (Pflegefamilie von Fina)
06406 - 9091911 (Pflegefamilie von Lucero)


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Hund hat im Leben ein einziges Ziel, sein Herz zu verschenken
So sagt man. Und genau das ist der größte Wunsch von Balu. Balu...
Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Der Tierschutzverein Gießen sagt DANKE!
Am letzten Wochenende haben wir anlässlich des Krämermarktes Gießen...
Apollo
Emma & Apollo suchen ein Zuhause
Emma und Apollo, beide 10 Wochen alt, sind zu Gast auf dem Welpenhof...
Demo fur eine moderne Forschung ohne Tierleid in Gießen
Am 28.10.17 wird die Tierrechtsgruppe Gießen, mit Unterstützung...
Terriermischling Questo sucht seine Familie
Questo ist ein etwa 2 Jahre junger Terriermischling mit einer...
Pflegestellenkoordination
WIR BRAUCHEN SIE! Da unser Verein seit der Gründung immer mehr...

Kommentare zum Beitrag

Sandra Ferber
311
Sandra Ferber aus Staufenberg schrieb am 28.07.2012 um 16:27 Uhr
Die Print-Ausgabe hat's mal wieder geschafft: eine junge Frau sah die süße Fina und erkannte sofort: "das ist MEIN Hund..." Jetzt ist die Kleine bereits umgezogen - in ein Leben als glücklicher, geliebter Familienhund. :-)

Danke, liebes GZ-Team!

Lucero ist übrigens noch zu haben - also ran ans Telefon, liebe Interessenten! ;-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sandra Ferber

von:  Sandra Ferber

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Sandra Ferber
311
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Beckham - mit Abschiedsbrief vorm Tierheim ausgesetzt
Beckham ist ein lieber kleiner Schatz, aufgeschlossen, sehr...
Aleli - ein unternehmungslustiges Hundemädel auf Heimatsuche
Aleli ist ein fröhliches und wunderhübsches junges Hundemädchen, mag...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...
Weihnachtsfeier des VdK Daubringen
Hallo verehrte VdK Mitglieder - das Jahr neigt sich so langsam dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.