Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Entspannung in Feld und Flur

Rot/Grün
Rot/Grün
Staufenberg | Nach den stressigen letzten Wochen gab es heute Entspannung bei einem Spaziergang in der freien Natur.

Rot/Grün
1
3
Farbexplosion
1
zum Ausruhen
versteckt......
2
1

Mehr über

Wiesen (13)Pflanzen (181)Natur (706)Feld (117)Blumen (418)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Morgen danach :-(
Der Fußgängerweg zwischen Ursulum und Eichgärtenallee ein Hürdenlauf....
Blumen und mehr in Nachbars Garten
Impressionen aus den Gärten meiner Freunde
Prachtlibelle
Nach einem Jahr Pause ist die Blaugrüne Prachtlibelle wieder an...
Gewitter mit Hagel, kurz aber heftig!!!
Es wird wieder einige getroffen haben, bei denen die Feuerwehr zum...
wer wächst denn da in wen?
Ein Wunder der Natur?
Es gibt Sachen, da sagt man besser nix. Sondern man bestaunt es...
Stinkender Storchenschnabel
Wildkräuterwanderungen - Stinkender Storchenschnabel, Mädesüß & Co.
Wer sich oft und gerne in der Natur aufhält, begegnet vielen Pflanzen...
Die besonders geehrten und ausgezeichneten Mitglieder von links:  Reiner Holler, Martin Becker, Hartmut Mai, Dieter Reitschmidt, Ewald Seidler, Dieter Veith, Werner Seidler, Helmut Tappe und Edith Görl.
50 Jahre NABU Holzheim/Dorf-Güll/Grüningen
In das Vereinsheim des Musikzuges Holzheim hatte der NABU seine...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
34.874
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.06.2012 um 18:51 Uhr
Helmut, da sind Dir wieder wunderschöne Bilder gelungen.
Wenn unser Mohn im Garten blüht, stelle ich auch mal Bilder ein. Du hast mich auf die Idee gebracht.
Birgit Hofmann-Scharf
10.039
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 05.06.2012 um 19:26 Uhr
Schon beim Ansehen dieser Foto`s spürt man die Entspannung,
sehr schöööön !
Bernd Zeun
10.363
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 05.06.2012 um 20:27 Uhr
Ja, sehr schön, die neue Makrovorsatzlinse kommt ja gut zum Einsatz :-)
Jörg Jungbluth
5.133
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 05.06.2012 um 22:02 Uhr
Hallo Helmut, die Entspannung hast du dir auch verdient. Ich kann nachvollziehen wie du dich jetzt fühlst. Der Verlust einer Person die einem sehr nahesteht tut weh. Aber das Leben geht weiter.

Du hast jedenfalls das richtige getan. Raus in die Natur und das blühen der Blumen und Pflanzen geniesen. Deine Bilder sind klasse und ich rieche hier am Computer den Duft der Pflanzen. Freue mich schon auf die nächste Wanderung mit euch.
Jutta Skroch
12.673
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 06.06.2012 um 00:05 Uhr
Die Entspannung spürt man auch in deinen Bildern. Der Spaziergang in freier Natur hat dir sicher gut getan.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Schlachthof um 1910
Gebäude mit Geschichte- Der Schlachthof Giessen
Der Alte Schlachthof in Gießen bekommt neues Leben eingehaucht. Das...
16. HOBBY – AUSSTELLUNG IN STAUFENBERG
Alle zwei Jahre findet in der Staufenberger Stadthalle eine ...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Weihnachtsfeier des VdK Daubringen
Hallo verehrte VdK Mitglieder - das Jahr neigt sich so langsam dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.