Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Porthos hat die Hölle hinter sich. Schenken Sie ihm den Hundehimmel auf Erden? // Vermittelt :-)

Staufenberg | Porthos ist ein sensibler, freundlicher und wunderschöner, ein bis anderthalb Jahre junger Kurzhaarcollie-Mix-Rüde (Schulterhöhe ca. 55 cm), dessen Leben auf der dunkelsten Schattenseite begann...

Zusammen mit sieben seiner Artgenossen musste er in einem kleinen Garten an einer sehr kurzen Kette angebunden sein Dasein fristen. Er hatte keine Hütte oder auch nur irgendeinen Unterschlupf, in den er sich hätte verkriechen können, er hatte kein Wasser und kein Futter. Als die Mitarbeiter des Tierheims im ungarischen Györ ihn retteten und in ihre Obhut nahmen, war er nicht mehr allzu weit vom Hungertod entfernt.

Im Tierheim bezog er einen beheizten Quarantäne-Raum, wurde medizinisch versorgt, geimpft und mit anfänglich sechs Mahlzeiten täglich gepäppelt. Schließlich war dann der große Tag gekommen: er durfte nach Deutschland reisen und das erste gemütliche Körbchen seines Lebens bei seiner Pflegefamilie beziehen.

Dass er sich noch nie in einer Wohnung aufgehalten hatte, so vieles noch nicht kennengelernt hatte, war ihm eigentlich nur am ersten Tag noch sehr anzumerken. Da drückte er sich auch noch ganz unterwürfig auf den Boden, wenn man sich ihm näherte - und bettelte gleichzeitig schwanzwedelnd und händeleckend nach Streicheleinheiten. Dass niemand ihm hier noch Böses will, hatte Porthos allerdings ganz schnell verstanden - und entpuppt sich nun von Tag zu Tag immer mehr zu einem unfassbar verschmusten, vertrauensvollen und aufgeweckten lieben Kerl.

Er versteht sich fabelhaft mit den beiden Hündinnen auf der Pflegestelle, nimmt immer wieder freundlich Kontakt mit ihnen auf, möchte spielen und würde sich auch ganz gerne zu einer der Damen mit ins Körbchen kuscheln - wenn sie ihn denn ließen...

Menschen gegenüber zeigt er sich ebenso aufgeschlossen. Er begrüsst Besucher freundlich, freudig und angstfrei und möchte auch auf Spaziergängen am liebsten zu jedem Passanten schwanzwedelnd hin.

Er ist im Haus ruhig und entspannt, draußen ist er ein aktiver, verspielter, aufgeweckter und unternehmungslustiger Wirbelwind.

Porthos läuft schon gut an der Leine, ist stubenrein und fährt problemlos im Auto mit.

Er ist geimpft, gechippt, hat einen EU-Heimtierausweis und ist noch nicht kastriert.

Porthos wird er über den Verein Hope for Dogs e.V. vermittelt, wie üblich mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Die Pflegefamilie in 35460 Staufenberg freut sich über Ihren Anruf:

06406 - 907228, pflegestelle_ferber@gmx.de

Und hier können Sie Porthos in bewegten Bildern bewundern:

http://www.youtube.com/watch?v=5uHwA5Slfx0

.

Völlig entkräftet, nur noch Haut und Knochen... Das ist - zum Glück! - Vergangenheit.
Viel länger hätte die Rettung nicht mehr auf sich warten lassen dürfen...
Verzweifelt und voller Angst
Bitte tut mir nicht weh!
Angst und Schwäche drückten ihn zu Boden. Aber: er hat es hinter sich!

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Willi
Der kleine *Willi* und die verschmuste *Lisa* - VERMITTELT -
Willi ist ein ca. 8 Wochen altes Katerchen. Noch ist er ein wenig...
Agility
Was macht der Tierfreund am 31.07.2016? Er besucht das Sommerfest von TierfreundLich
Sommer - Sonne - Ferienzeit - und ein wunderschöner Tag in...
Gestatten, Minka - Einauge
Hallo zusammen, mein Name ist Minka und ich wurde wohl im Jahr 2015...
Gesamtschule Hungen spendet für den Tierschutz
"Tierschutz geht uns alle an und beginnt vor der eigenen Haustür"....
Powerpaket "Malu" - VERMITTELT -
Unsere schildpattfarbene „Malu“ (ca. 1 – 2 Jahre alt) zeigt sich auf...
Peter, Pebbles und Paul
TierfreundLich’s Kinderstube
Unsere 10 Wochen alten Katzenbabys "Pebbles", "BamBam", "Peter" und...
Minka sitzt noch immer in der Warteschleife ...
Bereits mit unserem Beitrag vom 24.08.2016 stellten wir unsere Katze...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
33.291
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 13.12.2011 um 22:21 Uhr
Hallo liebe Sandra, es wurde ja auch Zeit, dass zu den beiden Hundemädels ein Mann ins Haus kommt! (;-
Er ist ja ein ganz Hübscher! Er wird bestimmt bald ein gutes Plätzen bekommen. Schließlich sind die Ungarn ja sehr charmant!
Sehr schöne Bilder hast Du wieder gemacht.
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 06.01.2012 um 11:52 Uhr
Wenn man die Geschichte von Porthos liest, glaubt man gar nicht, dass das der Hund ist, der vor einem steht. Auch ich durfte Porthos als liebenswürdigen, aufgeweckten Hund Mitte Dezember kennenlernen. Es dürfte nicht allzu schwer fallen, für den kleinen Charmeur ein liebevolles Plätzchen zu finden. Ich wünsche es ihm von ganzem Herzen.
Sandra Ferber
311
Sandra Ferber aus Staufenberg schrieb am 06.01.2012 um 12:17 Uhr
Liebe Frau Weber, Porthos hat sein liebevolles Plätzchen schon gefunden! :-) Ich hatte ganz vergessen, es auch hier zu berichten...

Noch vor Weihnachten durfte er zu einer ganz tollen Familie mit einem weiteren Hund, mit dem Porthos sich auf Anhieb angefreundet hat, umziehen.

Es fiel in der Tat nicht schwer, das ideale Plätzchen für den süßen Kerl zu finden - keine zwei Wochen war er bei uns...
Aber mir fiel es bei ihm ganz besonders schwer, ihn weiterziehen zu lassen...

Porthos ist wirklich ein ganz besonderer und wundervoller Hund. Ich bin sehr froh, dass ich dafür Sorge tragen durfte, dass er nun endlich das glückliche Hundeleben führen kann, das er verdient.
Christine Weber
6.910
Christine Weber aus Mücke schrieb am 06.01.2012 um 12:32 Uhr
Liebe Frau Ferber,
das ist ja eine ganz tolle Nachricht. Wünschen wir ihm den Hundehimmel auf Erden. Er hat es verdient. Ich weiß, wie schwer es fällt, so ein verwundetes Seelchen weiterziehen zu lassen. Aber wir können wieder kleine, geschundene Kreaturen aufnehmen und ihnen zeigen, dass nicht nur Schlechtes und Böses von den Menschen kommt.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sandra Ferber

von:  Sandra Ferber

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Sandra Ferber
311
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Beckham - mit Abschiedsbrief vorm Tierheim ausgesetzt
Beckham ist ein lieber kleiner Schatz, aufgeschlossen, sehr...
Aleli - ein unternehmungslustiges Hundemädel auf Heimatsuche
Aleli ist ein fröhliches und wunderhübsches junges Hundemädchen, mag...

Veröffentlicht in der Gruppe

Hund - Katze - Maus

Hund - Katze - Maus
Mitglieder: 44
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
In einem "Miezhaus!"
"HM! Kommt da Jemand?"
Hallooo, jemand da unten?
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.