Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Zuckerrand .....

Staufenberg | Bei der Wetterlage die momentan herrscht, entstehen frühmorgens wunderbare Naturbilder.
lö234

 
1
 
 

Mehr über

Nebel (143)Natur (709)Morgen (49)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Morgen danach :-(
Der Fußgängerweg zwischen Ursulum und Eichgärtenallee ein Hürdenlauf....
Gewitter mit Hagel, kurz aber heftig!!!
Es wird wieder einige getroffen haben, bei denen die Feuerwehr zum...
wer wächst denn da in wen?
Ein Wunder der Natur?
Es gibt Sachen, da sagt man besser nix. Sondern man bestaunt es...
Herbstimpresionen
Letzte Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Hier...
erschreckend, nur an einem einzigen Tag auf einem Wegstück von ca. 50m am Bahndamm der ehem. Kanonenbahn bei Dorlar 7 Tote und dieser im Bild gezeigte Überlebende mit verkürztem Schwanz.
7 Tote und ein Überlebender
Die besonders geehrten und ausgezeichneten Mitglieder von links:  Reiner Holler, Martin Becker, Hartmut Mai, Dieter Reitschmidt, Ewald Seidler, Dieter Veith, Werner Seidler, Helmut Tappe und Edith Görl.
50 Jahre NABU Holzheim/Dorf-Güll/Grüningen
In das Vereinsheim des Musikzuges Holzheim hatte der NABU seine...
Im Herbstnebel
Herbst, die Zeit des Vergehens. Die warmen Tage sind gezählt. Immer...

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.965
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 23.11.2011 um 11:17 Uhr
Wunderschön und ein guter Titel.
Ilse Toth
34.951
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 23.11.2011 um 12:00 Uhr
Wie im Märchenland!
Christiane Pausch
5.979
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 23.11.2011 um 12:14 Uhr
Bilder und Titel sind gut :-)
Jutta Skroch
12.680
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.11.2011 um 17:35 Uhr
Heute morgen war ideales Fotowetter, leider musste ich drauf verzichten, weil ich schon relativ früh in Frankfurt sein musste.
Astrid Patzak-Schmidt
3.415
Astrid Patzak-Schmidt aus Gießen schrieb am 23.11.2011 um 22:06 Uhr
Tolle Idee, solche Aufnahmen zu machen. Gefallen mir sehr gut!
Klaus Stadler
5.089
Klaus Stadler aus Reiskirchen schrieb am 27.11.2011 um 17:59 Uhr
Hallo Helmut,tolle Bilder.Du hast uns ja auf der Wanderung am Sonntag das schöne Blättlein gezeigt. Schönheit vergeht,leider.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schreckgespenst Kamera!
Ich weiß nicht, wer mehr verzweifelt war! Welpe Totoro oder der...
Freud´ und Leid der Pflegeplätze!
Die IG Tieroase Heuchelheim arbeitet mit Pflegeplätzen. In den...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Nachts um drei bei uns zuhaus
Bis jetzt hatte ich es immer mit einem Waschbär des nachts zu tun....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.