Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Musikalische Kürbisse beim Musikzug Staufenberg

Staufenberg | Pünktlich zum amerikanischen Fest Halloween zogen die jungen Musiker des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Staufenberg am vergangenen Freitag, 28.10.2011 die Küchenschürzen an und verpassten den anfangs gewöhnlichen Kürbissen verrückte Grimassen.
In die ausgehöhlten Kürbisse wurden Kerzen gestellt, um sie z. B. vor die Haustür zu stellen und viele verkleidete Kinder an Halloween anzulocken.
Die Kinder haben mit großer Begeisterung ihrer Fantasie freien Lauf gelassen und ihre Kürbisse somit unterschiedlich gestaltet.
Anschließend konnten die Kinder in dem verdunkelten Raum die leuchtenden Kürbisse bestaunen.
Zum Abschluss wurde als Erinnerung an den schönen Tag ein gemeinsames Foto gemacht.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Frühjahrskonzert am 1. April 2017 „Big Band unter Palmen“
Am Samstag, dem 1. April, fand das 24. Frühjahrskonzert des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karina Albach

von:  Karina Albach

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Karina Albach
209
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frühjahrskonzert am 1. April 2017 „Big Band unter Palmen“
Am Samstag, dem 1. April, fand das 24. Frühjahrskonzert des...
Auftritt des Musikzugs Staufenberg im Europapark Rust
Wenn sich am Sonntag, 1.Mai um 6 Uhr morgens der Platz vor der alten...

Weitere Beiträge aus der Region

Blick hinter die Kulissen.
Hinter die Kulissen des Gießener Stadttheaters blickten wir ,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.