Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Ich bin dann mal im Garten

Staufenberg | Nur wenige Minuten reichen aus,
um die Vielfalt von Blume und Getier
im Garten abzulichten.


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.442
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 23.08.2011 um 21:16 Uhr
Doch, Frau Bernges, ich will es auch zu Fuß ;-) Wunderbare Fotos. Damit könnten Sie schöne Grußkarten machen.
Monika Bernges
7.471
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 23.08.2011 um 21:27 Uhr
Mache ich,Frau Wittich.
Ich erstelle auch Fotobücher.
Ingrid Wittich
19.442
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 23.08.2011 um 21:33 Uhr
Habe auch mal eins gemacht. Aber dami tue ich mich schwer, weil ich da zu lange auf den Bildschirm starren muss. Ich werde mal demnächst eine Seite von meinem "eigenen" Fotobuch einstellen. Ich mache die mit Word und "Grafik zufügen" oder entwickelte Fotos auf die Seiten kleben.
Jutta Skroch
12.438
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.08.2011 um 23:33 Uhr
Bei dem Garten wäre ich auch immer draußen.
Besonders die Makros von Wespe, Fliege und Co. sind super.
Ingrid Wittich
19.442
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 24.08.2011 um 16:17 Uhr
Hallo Frau Bernges, hier http://www.giessener-zeitung.de/muecke/beitrag/55289/devils-tower-national-monument/
können Sie sehen, wie meine "Fotobücher" früher aussahen.
Monika Bernges
7.471
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 25.08.2011 um 20:04 Uhr
Hallo,Frau Wittich!
Meine Fotobücher von früher sehen genau so aus.
Ein besonders Schönes existiert von einem
Segeltörn zu den Kykladen.
Auch alles handschriftlich mit Bildern unterlegt.
Ihr Fotobuch ist sehr schön und ich denke,Ihnen geht es wie mir.
In bestimmten Abständen nehme ich sie wieder in die Hand
und die Erinnerung ist wieder da.

Heute mache ich DVDs von den Ländern,die ich bereise.
Alles mit Text,Effekten,Musik aus dem jeweiligen Land u.s.w.
Ingrid Wittich
19.442
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 25.08.2011 um 20:49 Uhr
Hallo Frau Bernges, meine neuen"Fotobücher" sehen eigentlich noch genau so aus wie früher, nur dass ich sie jetzt am PC schreibe. Für die DVDs ist mein Mann zuständig. Er macht das ähnlich wie Sie. Mit Texten und Musik. Ach ja, und genau wie Sie schauen wir uns immer wieder gerne die alten Sachen an und erinnern uns. Grüße aus Merlau
Ingrid W.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.471
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Staufenberger Foto - Senioren erkunden das Gelände des ehemaligen Nato - Lagers
Um eine Wissenslücke in unserer heimischen Geschichte, und das ...
Bilder - Ausstellung der Staufenberger Foto - Senioren
Die Foto - Seniorengruppe Staufenberg lädt ein zur Ausstellungs -...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine seltene Art von Schäfchenwolken
Wolken wie Dünen
Black and white!
Schneeflöckchen Estrella hatte große Angst, als sie ins Tierheim in...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ehrung für Renate Meinel vom Treiser LWT
Das erste Mal kam Renate Meinel am 24.04. 1993 zum Lauftreff und nahm...
Begrüßung durch "Miss Liberty"
Collegium vocale Kirchberg singt Welturaufführung in New York
Internationaler "Ritterschlag" für Dekanatskantorei unter der Leitung...
VdK Ortsverein Mainzlar hat neuen Vorstand gewählt.
Traditionsgemäß fand auch dieses Mal die alljährliche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.