Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Staufenberg im Mittelpunkt der Freizeitreiter beim Orientierungsritt mit Bezirksmeisterschaften

Staufenberg | Am Sonntag, den 28. August 2011 findet ein Orientierungsritt mit Trailaufgaben im Rahmen der offenen Bezirksmeisterschaft „Breitensport“ des Bezirksreiterbundes Oberhessen Mitte in Staufenberg statt.
Der Staufenberger Orientierungsritt hat sich in den letzen Jahren zu einer festen Adresse für alle ambitionierten Freizeitreiter etabliert. Das sehr schöne weitläufige Ausreitgelände unterhalb der Burg bietet beste Bedingungen für eine pferdegerechte Geländestrecke. In diesem Jahr ist neben dem Orientierungsritt mit All-Round-Wettbewerb auch die Bezirksmeisterschaft eine zusätzliche sportliche Herausforderung. Zur Teilnahme der Bezirksmeisterschaft gehört neben der Geländestrecke und dem Trailparcour auch eine Rittigkeitsprüfung, die auswendig geritten werden muss.
Start: ab 9.00 Uhr an der Reitanlage, Am Ruhestein in Staufenberg.
Gestartet wird in 2er-Teams. Nennschluss ist der 21.08.
Die Reiter, die keine Rittigkeitsprüfung reiten möchten, können bei gesonderter Wertung außerhalb der BZM nur die Geländestrecke und den Trailparcour absolvieren. Nennschluss hierfür ist der Veranstaltungstag.
Zur angegebenen
Mehr über...
Trailaufgaben (1)Staufenberg (173)Orientierungsritt (3)Bezirksmeisterschaft Breitensport (1)28. August (1)
Startzeit gilt es zunächst eine Rittigkeitsprüfung auf dem Reitplatz zu absolvieren (nur bei BZM), direkt im Anschluss starten die Teams nach einem Veterinär-und Ausrüstungscheck (nur bei BZM) ins Gelände. Die ca. 12 km lange Strecke wird nach Karte geritten und an verschiedenen Stationen sind reiterliche Aufgaben und Fragen zu lösen. Nach dem Geländeritt müssen alle Teilnehmer einen Trail-Parcour mit Aufgaben in Anlehnung an Allroundwettbewerbe absolvieren. Skizzen und Beschreibungen der Aufgaben für die Rittigkeitsprüfung und den Parcours und die Richtlinien sind Bestandteil der Ausschreibung.
Die Anmeldungen/Ausschreibung kann angefordert werden
unter: http://www.brb-ohm.de/breiten_.htm
Wir freuen uns auf spannenden Reitsport und zahlreiche Zuschauer und laden alle Interessierten recht herzlich auf die Staufenberger Reitanlage ein. Bei einem Tierfotograf können Sie Ihren tierischen Freund fotografieren lassen, es gibt herzhafte Country-Menüs und hausgemachte Kuchen und Kaffee. Der Eintritt ist frei.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kooperation statt Konfrontation
…so lautet die Antwort des Vereins Lumdatalbahn e. V. (LB e. V.) auf...
Asphalt ist keine Lösung
Grünenfraktion im Landkreis baut auf eine baldige Reaktivierung...
studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...
Ein ICE wird es nie im Lumdatal geben. Doch auch der regionale Schienenverkehr ist alles andere als verstaubt und langsam.
Zweifel-loses zur Lumdatalbahn
In verschiedenen Medienberichten hinterfragen unterschiedliche...
Auszeichnung des Landkreises in 1991 als Beleg verkehrspolitischen handelns
Wer oder was steht ideell hinter der Lumdatalbahn
In einem Leserbrief in einer Gießener Tageszeitung waren kürzlich...
Diesellokomotive vom Typ "212" mit einer Garnitur aus Personenwagen durchfährt die ehemalige Texasbrücke im Norden Lollars auf der Fahrt nach Rabenau-Londorf. Winter 1969/70
Keine alten Dieselloks auf moderner Lumdatalbahn zu erwarten
Gießen/Lollar/Staufenberg/Allendorf/Rabenau Kürzlich äußerte sich...
Die Bürgermeister Peter Gefeller, Thomas Benz und Kurt Hillgärtner (v.l.) lassen sich die Räume der neuen Lumdatal-Apotheke im Medzentrum zeigen.
Das MEDZENTRUM Lumdatal ist eröffnet
Allendorf /Lumda. Gemeinsam mit den Mietern und ihren Teams sowie...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Lindenthal

von:  Jutta Lindenthal

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
47
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Orientierungsritt und Kinder Führzügel-Cross-Country Strecke am Sonntag 09.09. in Staufenberg
Der Reit – u. Fahrverein Staufenberg veranstaltet am Sonntag einen...
Reiter-All-Round-Wettbewerb am 27.06. in Staufenberg
Staufenberg steht am kommenden Sonntag den 27. Juni im Mittelpunkt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.