Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Abendspaziergang

Staufenberg | Nachdem gestern abend die Sonne so wunderbar zum Vorschein kam, zog es mich noch einmal zu den blühenden Feldern mit Ringelblumen und Echinacea.
Hier die fotografischen Impressionen meines Spaziergangs.

1
1
1
Ein schöner Abend neigt sich dem Ende entgegen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eutiner Schloss
Landesgartenschau in Ostholstein
Da wir von unserem Urlaubsort keine weite Anfahrt hatten, machten wir...
Letzte Herbstblüten...
Bevor Sturm und Regen kamen, war ich noch einmal mit meiner Kamera...
Die kleinen Sonnenblumenzüchter mit ihrer Pädagogin Heike Riedl (re) am Sonnenblumenzaun.
Kita-Projekt rund um die Sonnenblume
Wer Netzwerke benutzt, kommt leichter voran, weiß mehr, spart Kosten,...
Leuchtende Abendwolken-12.07.2016, 35305 Grünberg-Stangenrod
Mit der hatte ich nicht gerechnet, im späten abendlichen Sonnenschein gab sie ihren Gesang in der Baumspitze wieder, auch dort ist sie in der Höhe zu finden.
Eine Heckenbraunelle im abendlichen Sonnenlicht
Zuckersüß
Tiere und Blumen erfreuen das Herz
Was gibt es schöneres als die Natur zu erleben. Blumen in ihren...

Kommentare zum Beitrag

Eva Scheer
114
Eva Scheer aus Allendorf (Lumda) schrieb am 16.07.2011 um 20:30 Uhr
Ganz viele, tolle Eindrücke!
Ich kann den Sommer spüren und riechen.
Super!
Andrea Mey
9.766
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 16.07.2011 um 21:12 Uhr
Sehr schöne Fotostrecke, Helmut!
Ingrid Wittich
18.899
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.07.2011 um 22:00 Uhr
Das ist der Sommer, der uns an vielen Tagen fehlt. Danke!
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 17.07.2011 um 00:28 Uhr
Helmut, da ich heute selbst draussen war kann ich deine Bilder noch besser nachvollziehen, iohr habt da wirklich ne ganz tolle Ecke, die du fotografisch wundervoll aufzeichnest.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.115
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eisige filigrane Miniaturen
Hobbyausstellung des Hobby-und Kunstkreises Lollar
Am 19./20. November findet wieder die Jahresausstellung des Hobby-...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine Wacholderdrossel am Eisapfel
Für was sind Äpfel gut, wenn welche hängen bleiben!
Da wir im Verhältnis insgesamt bei uns ein gutes Apfeljahr hatten,...
Frost und kalte Nächte, da wachsen solche Eisformationen an der Salzböde, bei einer Fischtreppe so gesehen!
Frostige Zeiten an der Salzböde
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...
Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.