Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Jubiläumslauf in Leihgestern

Staufenberg | Ihr 5-jähriges Lauftreff-Jubiläum wollte der Lauftreff der TSG Leihgestern mit einem 10km Lauf am Fronleichnamstag feiern. Eingebunden war der Volkslauf in die Traditionsveranstaltung „Radfahren, Walken und Wandern“ des Vereins.

Das Team um Helmut Ott und Martin Seipp hat sich sehr viel Mühe mit dem Ausschildern der Strecke gegeben. Drei Verpflegungspunkte waren schon fast Luxus. Viele nette Streckenposten, zeigten die Richtung und feuerten die Läufer/innen lautstark an. Die Strecke führt fast ausschließlich durch den Leihgesterner Wald und war sehr gut zu laufen.

Das Team des Treiser LWT trat, nach Aufruf von Lauftreffleiter Hans, wieder einmal als große Gruppe auf und der Spaß und die Gemeinschaft sollte im Vordergrund stehen.

Elke Horn, Elke Koziollek, Heike und Wilhelm Lemp, Sonja und Achim Kutscher walken die 10km.

Heike Hausner und Lisa Arnold nahmen zum ersten Mal an einem 10km Lauf teil. Heike wurde von Simone Schreiber begleitet und Lisa von Mama Gabi Schubert sowie Rosi Hausner. Wenn es ihnen unterwegs auch ein wenig schwer fiel, besonders bergauf, waren beide glücklich es geschafft zu haben und liefen gemeinsam, lächelnd über die Ziellinie.

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Marc Adolph wurde dritter im Gesamteinlauf und mit einem schönen Präsentkorb belohnt.

Mit dabei waren: Michael Fritz, Ralf Keim, Thomas Glade, Dirk Koziollek, Frank und Uschi Streuber, Hans Hausner, Steffen Schreiber, Anja Gebhard und Petra Richter.
Im Anschluss saß man noch etwas zusammen und ließ sich Kuchen, Bratwurst oder Eintopf schmecken.




Haineslauf
Zwei Tage später starteten Sonja Kutscher, Gabi Schubert, Rosi Hausner und Jochen Keil beim Haineslauf in Ehringshausen. Dieser Lauf ist in den Alsfelder Brauerei Cup 2011 eingebunden.

Sonja startete beim 7,5km Walking und kam als erste in einer tollen Zeit von 56:17 ins Ziel.
Jochen Keil lief die gleiche Distanz in 37:11, nach seiner Verletzung noch vorsichtig.

Beim Hauptlauf über 13km startete Gabi und lief als erste mit einer Zeit von 57:52 ins Ziel, damit hat sie den Cup-Sieg schon sicher. Rosi Hausner startete am 17.6.11 beim 100km Lauf in Biel (2. W50 in 9:55:37), da waren die Beine noch etwas schwer, so musste sie diesmal Daniela Sommer (TSG Kirdorf) den Vortritt lassen. Mit 1:02:21 wurde sie schließlich 3. bei den Frauen. Hier ist die Cup-Wertung noch offen und wird sich erst im September entscheiden, wenn es mit dem 10. Haimertshäuser Waschteichlauf weitergeht.

 
 
 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rosi Hausner

von:  Rosi Hausner

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Rosi Hausner
492
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
25. Treiser Volkslauf mit Walking und Wandern
Am Montag den 3. Oktober ist es wieder soweit, mit dem 25....
200. Mitglied im Treiser Lauf- und Walkingtreff
Lauftreffleiter Hans Hausner freute sich, mit Sandra Harbach, das...

Veröffentlicht in der Gruppe

Marathon

Marathon
Mitglieder: 17
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
25. Treiser Volkslauf mit Walking und Wandern
Am Montag den 3. Oktober ist es wieder soweit, mit dem 25....
Einsteigerkurs beim Treiser Lauf- und Walkingtreff
run up“ 2016 Eine Initiative des Deutschen Leichtathletik-Verband ...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.