Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Wanderfreunde Mittelhessen: Rund um die Burg Staufenberg

Staufenberg | Liebe Wanderfreunde,
ich weiß, es ist sehr kurzfristig. Aber nach langer Krankheits- und witterungsbedingter Pause würde ich mich freuen, wenn wir uns wieder einmal zu einer Wanderung treffen könnten. Die Wetterprognose ist ja auch hervorragend.
Ich hätte eine Route durch die Staufenberger Gemarkung anzubieten mit abschließendem Rundgang über die Staufenberger Burganlage. Von hier hat man bei diesem Wetter einen wunderbaren Blick ins Lumdatal und ins Marburger Land.
Zum gemütlichen Ende könnten wir in der Eisdiele im Stadtzentrum einkehren. Die Streckenlänge beträgt ungefähr 5,5 km.
Treffpunkt wäre am Samstag, 07. Mai um 13:00 Uhr am Parkplatz des Feuerwehrgerätehauses unterhalb der Burg Staufenberg.
Anmeldungen bitte bis 12:00 Uhr hier oder per Mail:
helmutheibertshausen@live.de

Liebe Grüße und "immer gerade aus"

Helmut

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Auf der Wasserkuppe (Rhön) vor einem Jahr
Die Wandergruppe des VHC Grünberg auf dem Grabenwall vor dem Limesturm zwischen Grüningen und Watzenborn-Steinberg.
Grünberger in Grüningen on Tour
Am Sonntag begaben sich mehr als 20 Wanderer des Vogelsberger...

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.691
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 06.05.2011 um 17:19 Uhr
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 06.05.2011 um 17:36 Uhr
Danke Hugo
Hans-Jürgen Funk
1.890
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 06.05.2011 um 17:38 Uhr
Ich bin dabei!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
So alle zwei bis drei Jahre werden sie mal zurück geschnitten, solche Kopfweiden, jetzt schlagen sie wieder aus!
Der gewollte Pflegeschnitt einer Kopfweide
Dieser alte Obstbaum hatte eine gewaltige Menge an Blüten an den Ästen!
Eine komplexe Blütenzeit hat es in diesem Frühjahr
Wenn man die letzten Tage in der Natur unterwegs war, hatte man den...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Mit „Aphrodite“ , „Carlos“ und „Amor“ auf Augenhöhe.
Natürlich ist die eigentliche Heimat der Alpakas Peru. Das ...
Die Goldkehlchen auf der Bühne
Glänzender Auftritt der Staufenberger Goldkehlchen
Fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Grundschulchor der Goetheschule...
Eine Foto-Tour durch den Busecker Schlosspark.
Eine Foto-Tour durch den Busecker Schlosspark mit den Foto –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.