Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Der Mond am 16.02.2011


Mehr über

Sterne (46)Mond (167)Himmel (366)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Spiegelung in der Lahn
Die Engel backen Plätzchen, der Himmel glüht
Rübsamensteg, heute eher Trübsamensteg
Fahrt ins Graue
Nachmittags schien ja mal kurz die Sonne, aber bis ich mich noch zu...
Riesieger Drachen gesichtet! Manchmal sind Wolken einfach irriwtzig komisch. Diese hier sieht für mich aus wie ein riesiger Drachen mit geöffnetem Maul. Was seht ihr darin?
Der Himmel nimmt langsam Farben an...
Blick in den herbstlichen Abendhimmel
An diesem schönen Herbsttag hat sich der Blick in den frühen...
Gestern Abend um 19Uhr 50
Der halbe Mond im Abendrot
Himmel und Meer

Kommentare zum Beitrag

Adelbert Fust
5.287
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 01.03.2011 um 11:27 Uhr
Sehr schöne Aufnahme, man kann am unteren Rand, so scheint es wenigstens, Berge erkennen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.121
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Kleiner Vogel im Sonnenuntergang
Das war der Riesenzug
Die Kraniche sind los ;-) 17.02.2017
Zwischen 17.00 und 17.06 Uhr zogen 4 Kranichzüge von Südwesten nach...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.