Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Drei auf einem Bild


Mehr über

Vögel (357)Natur (704)Gefieder (10)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mensch und Hund im Einklang mit der Natur
Der Morgen danach :-(
Der Fußgängerweg zwischen Ursulum und Eichgärtenallee ein Hürdenlauf....
Fiderallala – Der Frühling ist da
16 Kinder der Grundschule Langsdorf besuchten die...
Prachtlibelle
Nach einem Jahr Pause ist die Blaugrüne Prachtlibelle wieder an...
Gewitter mit Hagel, kurz aber heftig!!!
Es wird wieder einige getroffen haben, bei denen die Feuerwehr zum...
wer wächst denn da in wen?
Ein Wunder der Natur?
Es gibt Sachen, da sagt man besser nix. Sondern man bestaunt es...
Wenn der Paradiesvogel den frühen Wurm fängt und am Ende vielleicht zum Pechvogel wird
Mir fiel auf, dass es viele Sprichwörter und Bezeichnungen gibt, die...

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.371
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 12.02.2011 um 23:33 Uhr
Zwei Weibchen und ein Männchen, ob das gut geht? :-)
Eine wird wohl das Nachsehen haben!
Schöner Schnappschuß!
Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 12.02.2011 um 23:52 Uhr
... und die Männchen sind wirklich die prächtigeren Tiere, die Mädels sind doch eher farblos - ganz anders, als bei den Menschen ;-)))
Bernd Zeun
10.255
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 13.02.2011 um 07:22 Uhr
Die Vogelfrauen schminken sich ja auch nicht und fliegen nicht zum Friseur und ins Nagelstudio ;-)
Andrea Mey
10.371
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 13.02.2011 um 23:20 Uhr
Das stimmt, Bernd aber welcher Menschen-Mann putzt sich schon so fein heraus wie dieser Vogel-Mann?
Wäre auch glaube ich etwas peinlich, im roten Mäntelchen...:-)
Bernd Zeun
10.255
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 14.02.2011 um 01:13 Uhr
Ein Kardinal, Andrea, Mensch wie auch Vogel stehlen dem Dompfaff noch die Schau. Mit dem peinlich, finde ich, hast du trotzdem recht (nicht beim Vogel natürlich)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Prof. Claus Leggewie
Bundestagsdirektkandidaten im Stadttheater- auf den Brettern die die Welt bedeuten- erklären, was sie bewegen wollen
Am 17.09.2017 startete die 4. Veranstaltung "Ratschlag über die...
Gestern am Sonntagnachmittag gab es bei uns ein Gewitter mit sehr viel Regen und einen doppelten Regenbogen über dem Kirchberg, was waren das für Farben!
Ein bunter Antennenstrahl nach einem Gewitter!
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Schmetterlings – Tour der Foto – Senioren
Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.