Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Abschluß der Wanderung am 22.01.2011

Staufenberg | Nach einer schönen Wanderung von Lollar über Wißmar, die Badenburg und wieder zurück nach Lollar erfolgte der gemütliche Abschluß im "Café Uno" in Lollar. An den Bildern kann man erkennen welchen Spaß wir hatten.

1
 
3
 
 
1
 

Mehr über

Wanderung (117)Wandern (254)Wanderfreunde (13)Lollar (348)Café Milano (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wandern ist Volkssport
Auf zu den 42. Europäischen Volkswandertagen
Zum wiederholten Male veranstalten die Volkssportfreunde Gießen mit...
v. l. Frank Westbrock, Kerstin Westbrock, Jürgen Schäfer, Horst Raßmann (Wonderfuhl-Outfit-2015) und Katja Herbert haben mit ihrem GV-Eintracht angerichtet und ihre Vorbereitungen laufen parallel zum Wiesenfest auf Hochtouren.
21. Weißbierfest auf dem Obersteinberg
Am Himmelfahrtstag lädt wieder das liebevolle Familienfest auf die...
Wenn Bürger mitdenken, kann Großes gelingen!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten, Lücken...
Die Maikönige präsentieren das Plakat des Rock'n'Rondiel
Rock'n'Rondiel 2016 wieder da
Nach einjähriger Pause findet am 04. Juni wieder der „Rock’n’Rondiel“...
140 Jahre Feuerwehr Lollar - Feiern Sie mit
Die Feuerwehr Lollar lädt am Sonntag den 08. Mai zum Tag der offenen...
Gaudi-Olympiade am 04.06.2016 in Lollar-Odenhausen
Wir, die Vereinsgemeinschaft Odenhausen laden am 04.06.2016 ab 13:00...
Abschied
Dank aus Griechenland: "Ihr wart wunderbar!"
"Ihr wart wunderbar, habt euch toll um eure Gäste gekümmert - alle...

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.669
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 23.01.2011 um 19:43 Uhr
... wo isst Hugo???
Marianne Heibertshausen
42
Marianne Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 23.01.2011 um 19:45 Uhr
ja wo bist du denn...warst leider noch nicht da...
Hugo Gerhardt
6.669
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 23.01.2011 um 19:46 Uhr
.. wer zu spät kommt den....
Marianne Heibertshausen
42
Marianne Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 23.01.2011 um 19:49 Uhr
würde ich nicht so sehen, lieber Hugo
Hugo Gerhardt
6.669
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 23.01.2011 um 19:52 Uhr
isss aber sooo.
Marianne Heibertshausen
42
Marianne Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 23.01.2011 um 19:53 Uhr
dafür werde ich Dich bei der nächsten Wanderung ganz oft fotografieren... versprochen!!!
Hans-Jürgen Funk
1.854
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 24.01.2011 um 01:53 Uhr
Die Waffeln und das Eis waren gut!
Andrea Mey
9.445
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 24.01.2011 um 23:42 Uhr
Die Wanderung hat wie immer viel Spaß gemacht und wie Hans-Jürgen schon schreibt: die Waffeln und (in meinem Fall die heiße Schokolade dazu) waren lecker!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Heibertshausen

von:  Marianne Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Marianne Heibertshausen
42
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hund oder Frosch?

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Aufgenommen in Bad Kreuznach und von der Terasse einer Kurklinik
Ich hätte da auch noch einen Ballon. ;-)
Sonnenschein Penelope!
Die hübsche, junge Langhaarkatze ist im sonnigen Spanien geboren und...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

25. Treiser Volkslauf mit Walking und Wandern
Am Montag den 3. Oktober ist es wieder soweit, mit dem 25....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.