Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Abschluß der Wanderung am 22.01.2011

Staufenberg | Nach einer schönen Wanderung von Lollar über Wißmar, die Badenburg und wieder zurück nach Lollar erfolgte der gemütliche Abschluß im "Café Uno" in Lollar. An den Bildern kann man erkennen welchen Spaß wir hatten.

1
 
3
 
 
1
 

Mehr über

Wanderung (103)Wandern (212)Wanderfreunde (13)Lollar (263)Café Milano (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bahnsteigsituation vor der Abfahrt in Lollar
20 Jahre OEF & 112 Jahre Lumdatalbahn
Bahnfahren wie im Jahr 1980 – Nostalgietag auf der...
Bürgermeister Schäfer gibt Limesradweg frei
Zwischen dem Limeshof (links der L3132 von Watzenborn-Steinberg nach...
Ohne R-Schirm ging nix
Die „Wettenberger“ spielten für die „Wetterfesten“
Bereits zum 19.mal fand an Himmelfahrt das Weißbierfest des...
Bürgerreporter stellen im Lollarer Rathaus aus
Im vierteljährlichen Rhytmus stellen Mitglieder des Hobby- und...
Außenansicht eines Akku-Triebwagens Typ "ETA 150" (später in 1968 in BR 515 umbenannt)
Auf zum Schmaadleckermarkt nach Lollar
Der Verein Lumdabahn e.V. bietet am 07.Sept. wieder den...
Tour der Hoffnung 2014 - Erster Stop Lollar
Die Tour der Hoffnung rollt wieder. Pünktlich um 09.15 Uhr setzte...
Bürgermeister Dr. Bernd Wieczorek (4.v.rechts) freut sich gemeinsam mit den Organisatoren auf den 13. Schmaadleckermarkt in Lollar.
13. Schmaadleckermarkt bietet ein umfangreiches Programm für die ganze Familie
Eine Veranstaltung für die ganze Familie. Dies charakterisiert den...

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.608
Hugo Gerhardt aus Münchholzhausen schrieb am 23.01.2011 um 19:43 Uhr
... wo isst Hugo???
Marianne Heibertshausen
41
Marianne Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 23.01.2011 um 19:45 Uhr
ja wo bist du denn...warst leider noch nicht da...
Hugo Gerhardt
6.608
Hugo Gerhardt aus Münchholzhausen schrieb am 23.01.2011 um 19:46 Uhr
.. wer zu spät kommt den....
Marianne Heibertshausen
41
Marianne Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 23.01.2011 um 19:49 Uhr
würde ich nicht so sehen, lieber Hugo
Hugo Gerhardt
6.608
Hugo Gerhardt aus Münchholzhausen schrieb am 23.01.2011 um 19:52 Uhr
isss aber sooo.
Marianne Heibertshausen
41
Marianne Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 23.01.2011 um 19:53 Uhr
dafür werde ich Dich bei der nächsten Wanderung ganz oft fotografieren... versprochen!!!
Thomas Skotarczyk
4.576
Thomas Skotarczyk aus Gießen schrieb am 23.01.2011 um 22:43 Uhr
@ Hugo bist doch oft genug abgelichtet..
Hans-Jürgen Funk
1.842
Hans-Jürgen Funk aus Laubach schrieb am 24.01.2011 um 01:53 Uhr
Die Waffeln und das Eis waren gut!
Andrea Mey
6.838
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 24.01.2011 um 23:42 Uhr
Die Wanderung hat wie immer viel Spaß gemacht und wie Hans-Jürgen schon schreibt: die Waffeln und (in meinem Fall die heiße Schokolade dazu) waren lecker!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marianne Heibertshausen

von:  Marianne Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Marianne Heibertshausen
41
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hund oder Frosch?

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 150
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nachmittag und Abendstimmung über 35305 Grünberg-Beltershain am 24.11.2014
Reger Flugverkehr am Nachmittags-und Abendhimmel über Beltershain...
Fliegenpilz, 24.11.2014, 35305 Grünberg-Beltershain
noch ein Fliegenpilz entdeckt
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Achtung Kinder: Das Christkind der Gießener Zeitung kommt!
Liebe Kinder im Gießener Zeitungsland, habt Ihr schon Euren ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.