Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Rätsel: Um welchen Gegenstand könnte es sich hier handeln ?


Mehr über

Rätsel (666)raten (37)Gedanken (45)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kulinarisches Rätsel zum Wochenende - Was isst man wo in Europa?
Wer kennt sich aus in Europa und bei leckeren Gerichten?
Ein "süßes" Rätsel zum Wochenende
Gebäck und Desserts - was isst man wo?
Verkehrsschild Nr.22 sehe ich heute zum ersten Mal
Wer kennt es und kann es erklären??
Sonntagsrätsel Nr. 2: Was ist's?
Kleines geographisches Schlechtwetter-Rätsel
Wieviele und welche deutsche Städte können Sie auf dieser Collage erkennen ?
Sonntagsrätsel: Was ist's?
Makaberes Verkehrsschild Nr.24
Oder hab ich es falsch verstanden? Kennt es jemand? Ist es so wie es...

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.132
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 15.01.2011 um 22:26 Uhr
Scherben............
Ingrid Wittich
19.711
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.01.2011 um 22:38 Uhr
eine Art Mosaik
Andrea Mey
10.354
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 15.01.2011 um 23:08 Uhr
Könnten das die Vorbereitungen für ein Tiffany-Kunstwerk sein?
Monika Bernges
7.562
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 15.01.2011 um 23:56 Uhr
Teil einer Brosche?
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 16.01.2011 um 08:56 Uhr
Es ist ein Teil eines Gegenstandes den es hier zu erraten gibt. Keine Tiffanykunst, kein Krug, keine Brosche.
Tara Bornschein
7.277
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 16.01.2011 um 18:28 Uhr
Helmut, du hast verdammt gute Rätsel auf Lager ;-) Keine Ahnung, bin auf die Auflösung sehr gespannt!
Ingrid Wittich
19.711
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.01.2011 um 18:29 Uhr
Vielleicht eine Verzierung aus Mosaiksteinen an einem Haus?
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 17.01.2011 um 14:57 Uhr
@Tara: Danke für das Kompliment. Es macht immer wieder Spass euch eine harte Nuß aufzugeben :-)).

Es ist auch keine Verzierung am Haus.
Andrea Mey
10.354
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 17.01.2011 um 23:28 Uhr
Ich bin auch auf die Auflösung gespannt!
Tara hat recht: Deine Bilderrätsel sind klasse!
Ingrid Wittich
19.711
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 18.01.2011 um 08:44 Uhr
Letzter Versuch: ein Blumentopf.
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 20.01.2011 um 09:46 Uhr
Na dann will ich mal auflöen:
Das Bild zeigt einen Teil unseres Zimmerspringbrunnens.
Bild stelle ich gleich ein.
http://www.giessener-zeitung.de/staufenberg/beitrag/44387/raetselaufloesung-zimmerbrunnen/
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der 12. Tag der Kulturen in Gießen
Organisiert wurde das Fest am 19.8.2017 vom Ausländerbeirat der Stadt...
Drei Kilo geballte Lebensfreude!
Der braune Kevin und seine "bunte" Schwester Kiara sind Mininundchen!...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

"OCCHI", "FILETKNÜPFEN" und "SPRANG"
Was unsere Stadt zu bieten hat Teil 5. Hier stelle ich drei ...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.