Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Rätsel: Um welchen Gegenstand könnte es sich hier handeln ?


Mehr über

Rätsel (654)raten (37)Gedanken (43)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Rätsel zum Wochenende : Stadt, Land, Fluss
Wer kennt die Städte, Berge, Flüsse - nennt die Namen?
Wer kennt diese Verkehrsschilder? Teil 13
Tipp: Autobahn Bild Nr. 3 zeigt den Standort an der Autobahn.
Das fliegende Glücksschwein
Ist Dankbarkeit der Schlüssel zum Glück?
Ist Dankbarkeit der Schlüssel zum Glück? Dieser Gedanke geistert...
Kulinarisches Rätsel zum Wochenende - Was isst man wo ? (Teil 3)
Wer kennt sich aus in Deutschland und Österreich und bei leckeren Gerichten?
Das Rätsel zum Wochenende: Gebäude und Menschen - wer lebte oder arbeitete, tatsächlich oder fiktiv, in welchem dieser Gebäude?
John F. Kennedy, John Ringling, J. W. Goethe, Lucas Cranach, Ben...
Was soll wohl Verkehrsschild Nr. 17 sagen?
Verkehrsschild Nr 14 heute zum ersten Mal in Gießen gesehen

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.093
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 15.01.2011 um 22:26 Uhr
Scherben............
Ingrid Wittich
18.886
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.01.2011 um 22:38 Uhr
eine Art Mosaik
Andrea Mey
9.733
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 15.01.2011 um 23:08 Uhr
Könnten das die Vorbereitungen für ein Tiffany-Kunstwerk sein?
Monika Bernges
7.276
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 15.01.2011 um 23:56 Uhr
Teil einer Brosche?
Helmut Heibertshausen
6.113
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 16.01.2011 um 08:56 Uhr
Es ist ein Teil eines Gegenstandes den es hier zu erraten gibt. Keine Tiffanykunst, kein Krug, keine Brosche.
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 16.01.2011 um 18:28 Uhr
Helmut, du hast verdammt gute Rätsel auf Lager ;-) Keine Ahnung, bin auf die Auflösung sehr gespannt!
Ingrid Wittich
18.886
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.01.2011 um 18:29 Uhr
Vielleicht eine Verzierung aus Mosaiksteinen an einem Haus?
Helmut Heibertshausen
6.113
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 17.01.2011 um 14:57 Uhr
@Tara: Danke für das Kompliment. Es macht immer wieder Spass euch eine harte Nuß aufzugeben :-)).

Es ist auch keine Verzierung am Haus.
Andrea Mey
9.733
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 17.01.2011 um 23:28 Uhr
Ich bin auch auf die Auflösung gespannt!
Tara hat recht: Deine Bilderrätsel sind klasse!
Ingrid Wittich
18.886
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 18.01.2011 um 08:44 Uhr
Letzter Versuch: ein Blumentopf.
Helmut Heibertshausen
6.113
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 20.01.2011 um 09:46 Uhr
Na dann will ich mal auflöen:
Das Bild zeigt einen Teil unseres Zimmerspringbrunnens.
Bild stelle ich gleich ein.
http://www.giessener-zeitung.de/staufenberg/beitrag/44387/raetselaufloesung-zimmerbrunnen/
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hobbyausstellung des Hobby-und Kunstkreises Lollar
Am 19./20. November findet wieder die Jahresausstellung des Hobby-...
Harmlos fing alles an
Urlaubserlebnisse wie sie keiner braucht.
Dramatische Ereignisse während unseres Urlaubs in Funchal/Madeira. Am...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Frostiger Morgen: Spinnweben mit Reif
Ein Viererpack zum Verlieben!
Ungeplant waren sie, die süßen Minimiezen! Ein...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...
Staufenberger Hobbykünstler Teil 3. "Häkeln und Stricken
Keinen besseren Zeitpunkt für diese wunderschönen Häkel- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.