Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Dringender Notfall, Riesenschnauzer Akbar/ Vermittelt!!!!

Akbar ist erst 7 Monate alt
Akbar ist erst 7 Monate alt
Staufenberg | Akbar ist ein 7 Monate alter reinrassiger Riesenschnauzer-
Rüde, der wegen eines familiären Notfalls ganz dringend ein Zuhause sucht.
Der nette Rüde ist mit allen Hunden verträglich und total menschenbezogen. Akbar ist sehr gut erzogen, kennt alle Grundkommandos und ist natürlich stubenrein. Wir suchen für den hübschen Junghund eine Familie mit Hundeerfahrung, die seine bisherige gute Sozialisation und Erziehung weiter fördern möchten. Akbar wird nicht in Außen- oder Zwingerhaltung abgegeben.

Haben Sie ein Sofa für Akbar frei, dann melden Sie sich bitte schnell unter:

Tierschutzverein Sorgenfelle e.V.
Manuela Eichmann
Telefon: 06406-7751202
Handy: 0171-8107295
Email: sorgenfelle@unitybox.de

www.tsv-sorgenfelle.de

Akbar ist erst 7 Monate alt
Akbar ist erst 7 Monate... 
Ganz dringend Zuhause gesucht
Ganz dringend Zuhause... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Meine spanische Freundin Rosa am Stand für den Tierschutz
Flohmarktstand zugunsten des Tierschutzes
Am Sonntag, den 18. Juni findet von 10 bis 16 Uhr ein Großflohmarkt...
Der Tierschutzverein Gießen sagt DANKE!
Am letzten Wochenende haben wir anlässlich des Krämermarktes Gießen...
Jackson - Kleiner Kobold sucht ein Zuhause
Hey Leute, ich bin Jackson (37 cm SH, etwas mehr als 10 KG) und...
Apollo
Emma & Apollo suchen ein Zuhause
Emma und Apollo, beide 10 Wochen alt, sind zu Gast auf dem Welpenhof...
Demo fur eine moderne Forschung ohne Tierleid in Gießen
Am 28.10.17 wird die Tierrechtsgruppe Gießen, mit Unterstützung...
Pflegestellenkoordination
WIR BRAUCHEN SIE! Da unser Verein seit der Gründung immer mehr...
Terriermischling Questo sucht seine Familie
Questo ist ein etwa 2 Jahre junger Terriermischling mit einer...

Kommentare zum Beitrag

Manuela Eichmann
1.072
Manuela Eichmann aus Staufenberg schrieb am 02.12.2010 um 10:40 Uhr
Akbar hat es geschafft. Er konnte in sein neues Zuhause umziehen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuela Eichmann

von:  Manuela Eichmann

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Manuela Eichmann
1.072
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bin die kleine Kimber
Die kleine Kimber sucht ein Zuhause
Kimber, geb. im Juni 2012, wurde dank aufmerksamer Nachbarn gerettet....
Kleiner Schatz
Kleiner Rauhaardackel Paul sucht seine Menschen/Vermittelt!!
Paul (Vergil von der Windecke), geb. 07.10.2010, kastriert,...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.