Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Newcomer gelingt Überraschungssieg

Staufenberg | Die SG Babenhausen / Hausen ist neu in der Rugby-Regionalliga Hessen und stellte sich am vergangenen Wochenende als Überraschungsgegner heraus. Der URC Gießen musste gegen den Neuling eine 10:41 Schlappe einstecken.

Zwar war Gießen am Samstag mit 21 Spielern sehr gut besetzt, doch fehlten viele Stammspieler, auf die man wegen Verletzungen nicht zurückgreifen konnte.
Die Entschlossenheit der Gäste, Punkte mit nach Hause zu nehmen, war von Beginn an zu spüren. Ihnen gelangen auch die ersten drei Punkte des Spiels als Folge eines Strafkicks bereits wenige Minuten nach Ankick. Obwohl Gießen tapfer dagegen hielt, konnten die Schlammbeißer die eigenen Bälle nicht effektiv genug nutzen und gingen mit einem Rückstand von 3 : 10 in die Halbzeitpause. Nach der Pause startet Gießen motiviert und kann nach einer Kombination aus Sturm, Reihe und wieder Sturm den Ball über die Mal-Linie schieben. Für Gießen sollten das jedoch die letzten Punkte in dieser Partie sein.
Nachdem Verletzungsbedingt gewechselt wurde, musste sich die Hintermannschaft komplett umstellen und wie bereits beim letzten Spiel gegen Darmstadt teilweise auf ungewohnten Positionen spielen. Die SG nutzte diese Schwäche und lief noch weitere 5 mal in die Gießener Endzone. Die Enttäuschung der Mannschaft war nach dem Spiel nahezu greifbar, hatte man sich den Saisonstart nach den guten Turnierergebnissen im Sommer doch besser vorgestellt.
Jetzt heißt es: Zusammen trainieren und besser werden! Denn am 09.10. findet bereits der denkwürdige Handkäscup gegen die RU Marburg auf Gießener Boden statt und der muss schließlich verteidigt werden.

Mehr über

URC Gießen (100)Uni Rugby Club (60)Uni Gießen (268)Sport (828)Rugby (185)Gießen (2124)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ansprache des Trainers
Saisonrückblick des Gießener Rugbyvereins
An die vergangene Spielzeit werden sich Spieler und Freunde des...
Opfer im Bürgerpark
Vandalen und Berserker erobern den Bürgerpark
Ganz gelungen ist es ihnen zwar nicht, aber was sie aus vielleicht...
Haus der Senioren, Grünberg
Altenpflegekräfte gesucht - der Kampf um Pflegekräfte auf dem Land
Der hessische Pflegemonitor 2015 zeigt es deutlich: Das Angebot an...
Rückblick der Gießener Rugby - Frauen
Obwohl bei den olympischen Spielen in Rio auch Frauen ihre...
Verdrehte Welt in Gießen
Carlos Perón – Musiker, Produzent, Genius – Gründer der weltbekannten...
Um Kollisionen von Fahrrädern und Autotüren zu vermeiden, müssen Autofahrer hinter der neuen weißen Linie parken.
ADFC begrüßt neue Parksituation an Frankfurter Straße
Mit weißen Markierungen hat die Stadt Gießen an der Frankfurter...
Blau-Weiß Gießen mit Frauenpower unterstützt von der THM Neues B-LigaTeam erfolgreich am Start
Seit dem Beginn der Fußballsaison 2016/17 stürmen Frauen erfolgreich...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Felix Schmirler

von:  Felix Schmirler

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Felix Schmirler
161
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gießen at its best!
Der Gießener Rugby-Club spielte vergangenen Sonntag wieder besonders...
Erstes Saisonspiel muss abgebrochen werden
Bereits nach 20 Minuten zwang das starke Unwetter den Schiedsrichter...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 131
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Erfolgreicher Start des Karate Anfängerkurses in Laubach
Am Mittwoch, den 2. November kamen 16 Kinder neugierig und...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.