Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Wanderung Aartalsee

Orientierungstafel
Orientierungstafel
Staufenberg | Wie jeden Samstag stand auch diesmal eine Wanderung der Wanderfreunde Mittelhessen auf dem Programm. Eine kleine Gruppe von vier Leuten machten sich auf den Weg um den schönen Aartalsee zu erkunden.
Leider war es bis kurz vor Schluß bewölkt, sodaß kein richtiges Fotografierwetter bestand.
Los ging es am Parkplatz des Hotel-Restaurant "Seehof" in Niederweidbach. Unser Weg führte uns als erstes direkt zum Strandbad, an dem zu dieser Jahreszeit aber kein Badebetrieb mehr herrschte. Zwischendurch wurde hier und da ein kleiner Stop eingelegt und fotografiert, erzählt und gelacht.
So erreichten wir nach ca. 1,5 Stunden den Kiosk am See und legten dort eine kurze Rast ein. Nachdem dann Hunger und Durst gestillt waren, zogen wir weiter unserem Ausgangspunkt entgegen, von dem aus wir dann die Heimreise antraten. Es war wieder einmal ein wunderschöner Nachmittag mit ganz vielen schönen Eindrücken.

Orientierungstafel
1
1
langsam färbt sich das Laub
1
1
1
1
Hier bekommt man die Vogelarten am See erklärt
1
1
1
Früchte des Herbstes
1
Wolkenturm über Niederweidbach
1
auf dem Weg zum Ausgangspunkt
1

Mehr über

Wanderung (119)Wandern (264)Wanderfreunde Mittelhessen (149)Aartalsee (36)"Seehof" (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jubiläumskuchen mit essbaren Wanderschuhen zum fünfjährigen Bestehen des Lahnwanderwegs. Bild: Lahntal Tourismus Verband
Lahnwanderweg: Ein Dutzend Mitwandertouren zum „Fünfjährigen“
„Wir freuen uns nach zwei Zertifizierungen als Qualitätsweg...
Hier der sanierte Wegeabschnitt vor dem Weiherhof. V.L. Reiner Burger, Hilde Reitschmidt, Alex-David Vetterling (ein Kunde im Hofladen), Bürgermeister Udo Schöffmann und Hans Steinbichler. Der Schlepper/Traktor (11,2 t), verdeutlicht noch einmal die Notwe
Zum Glück hatte Hans mitgedacht!
Wenn Bürger nicht nur fordern, sondern die Augen offenhalten,...
v. l. Horst Raßmann und Eintracht-Vorsitzender Jürgen Schäfer im „Wonderfuhl-Outfit“ des Weißbierfestes!
22. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Der Blick vom Koppeturm, im Gladenbacher Bergland ist immer mal wieder eine Besteigung wert. Frische Luft nach der einigermaßen überstandenen Wintergrippe war ein gesetztes Ziel für mich!
Höhenblick vom Koppeturm im Gladenbacher Bergland
Albert Jung (Hahn im Korb) und die drei Damen Halina Graf, Svetlana PaL und Lilly Wall
Weißbierfest mit "Wanderful outfit"
Welch ein Himmelfahrtstag! Der Berg rief, und Hunderte pilgerten zum...
Drei Pohlheimer Spenden eine Bank
Wenn Rentner ihre liebe Heimat nicht nur genießen, sondern bei ihren...
Streifzug mit Ulf Perkitny - Miteinander Politik gestalten
Wir laden die Bürgerinnen und Bürger herzlich – gemeinsam mit unserem...

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.689
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 21.09.2010 um 11:58 Uhr
Danke Helmut für die Berichterstattung.
Ja, es war eine dieser Wanderungen, wo es hauptsächlich ums Wandern ging.
Muss ja auch mal sein, gelle.
Dafür gibt es nächsten Samstag mehr zum schauen und fotografieren in Laubach und dem Herbstzauber im Schlosspark
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hallo, mein Name ist Schafstelze
Ich habe diese Knipserin in der Lahnaue entdeckt und mich richtig...
50 Jahre Frauenchor Ettingshausen - Einladung zum Galakonzert
Die Ettingshäuser Sängerinnen können auf 50 Jahre erfolgreiche...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Fleißige Bienen bei Kaiserwetter
Imkerei bei Kultur im Garten
Zum Auftakt der diesjährigen Reihe „Kultur im Garten“ gab es in der...
Cantiamo auf der Bühne im "Blauen Hangar" in Rinde
Golddiplom für Chor Cantiamo
Ein langes Fronleichnamswochenende ganz im Zeichen des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.