Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Herbstboten

Staufenberg | Ein wunderschöner Blickfang in unserem Garten

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.267
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 19.09.2010 um 18:39 Uhr
Sind diese Pilze essbar?
Monika Bernges
7.401
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 19.09.2010 um 20:04 Uhr
Ich weiß es nicht,Frau Wittich!
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 20.09.2010 um 15:19 Uhr
Essbar sind alle Pilze, nur wie man sie verträgt, steht auf einem anderen Blatt. :-))
Ingrid Wittich
19.267
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 20.09.2010 um 16:16 Uhr
Ja,ja, Helmut, ich weiß: einmal kann man alle Pilze essen.
Wolfgang Heuser
6.194
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 20.09.2010 um 21:25 Uhr
Deswegen stehen lassen, die geben eine schönes Bild an diesem Todholzstamm ab, dafür sind sie auch da um ihn zu zersetzen, oder?
Bernd Zeun
9.737
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 04.11.2010 um 20:48 Uhr
Das dürften Schwefelköpfe sein, wenn's der Graublättrige wäre, wäre er eßbar, und wenn's der Grünblättrige wäre, wäre er giftig. Aber Herr Heuser hat recht, man kann sich auch einfach am Anblick erfeuen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.401
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein dollert Blickfang
Auf den Blickwinkel kommt es an.

Weitere Beiträge aus der Region

Kreativmarkt in Allendorf/Lumda
Auch wir, die Foto - Senioren aus Staufenberg sind auf dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.