Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Elton Johns und Tim Rice’ Musical »Aida« in Treis

Aida (Lisa Amend) &  Radames (Mischa Jung)
Aida (Lisa Amend) & Radames (Mischa Jung)
Staufenberg | Aida ist ein Musical in zwei Akten, locker an Aida von Verdi angelehnt. Die Hauptrollen sind doppelt besetzt und Daniela Werner kann auf ein großes Potenzial zurückgreifen. So sind die Hauptrollen z.B. Aida (Lisa Amend & Elena Angerer) Radames (Mischa Jung & Artur Schulz), Amneris (Annika Amend und Lisa-Marie Krause) doppelt besetzt. Daniela Werner kann also aus dem Vollen schöpfen und dementsprechende Qualität für jede der Aufführungen garantieren. Chapeau liebe SchauspielerInnen & SängerInnen, da ist echte Leistung angesagt!
Die Musik, gespielt von Jacqueline Bauer (Querflöte), Manni Klein (Keyboard), Gerd Stein (Gitarre), Peter Herrmann (Bass), Markus Leukel (Schlagzeug und diverse Percussioninstrumente) und Daniela Werner am Klavier, stammt von Elton John, die Texte schrieb Tim Rice. Das Musical basiert auf einer Buchvorlage von Linda Woolverton, Robert Falls und David Henry Hwang.
Weitere Aufführungen:
18. September, 19.30 Uhr, Gemeinschaftshaus Ruttershausen; 19. September, 18 Uhr, Bürgerhaus Allendorf/Lumda.
Informationen unter der Telefonnummer 06406/76008.

Aida (Lisa Amend) &  Radames (Mischa Jung)
Aida (Lisa Amend) & ... 
Die Prinzessinen Aida (Lisa Amend) & Amneris (Lisa-Marie Krause)
Die Prinzessinen Aida... 

Mehr über

Treis (21)Musical (106)Daniela Werner (13)Aida (6)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Begrüßung durch "Miss Liberty"
Collegium vocale Kirchberg singt Welturaufführung in New York
Internationaler "Ritterschlag" für Dekanatskantorei unter der Leitung...
"Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry „Weißt du wie viel Sternlein stehen“
Wer hat ihn nicht gelesen „Den kleinen Prinzen“. Er lebte auf einem...
„Ritz-Ratz Ringelnatz“ - weltweit erste Musikkomödie über Leben und Werk von Joachim Ringelnatz, mit über 30 vertonten Gedichten, live vorgetragen!
Am Samstag, den 28. Januar 2017 im KuKuK Berühmt, gefeiert,...
Harmonie Vorsitzender Erich Klotz: "Ich bin überwältigt, wie schön dieser Abend war!"
Zur Superlative avancierte die Idee des Chorleiters Mathias Hampel,...
Anna-Naemi Düver,  10a, als Maria
„Sternstunde von Bethlehem“ – Weihnachtliche Freude an Francke-Schule vermittelt
Einen festlichen Schlusspunkt im Schulleben dieses Jahres setzten 170...
Käpt´n Chaos in den Fängen des Schicksals
Schon zwei Wochen vor der Premiere waren alle Karten für vier...
Odysseus... tausend Inseln – ein Ziel
Odysseus, Penelope, Telemachos – sind Ihnen diese Namen vertraut? ...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Norfried Stumpf

von:  Norfried Stumpf

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Norfried Stumpf
366
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Begrüßung durch "Miss Liberty"
Collegium vocale Kirchberg singt Welturaufführung in New York
Internationaler "Ritterschlag" für Dekanatskantorei unter der Leitung...
"Voice Factory" des GV Mainzlar auf dem Hessentag in Herborn
Konzert der Voice Factory im Zelt der Bundeswehr Am 28. Mai 2016...

Weitere Beiträge aus der Region

Schloss Rauischholzhausen war das Ziel der Staufenberger Foto - Senioren
Bei herrlichem Sommerwetter fuhren wir , die Foto –...
Gunhild Zecher, Waltraud Aign, Leiterin Monika Bernges, Staufenbergs Bürgermeister Peter Gefeller, Anne Hinz, Erika Schepp, Herbert Schröder, Sigrid Klaholz, Gerhild Amend
Ausstellung der Foto-Senioren Staufenberg noch bis 1. Juli zu sehen
In der Alloheim Senioren-Residenz in Staufenberg präsentieren die...
Ehrung für Renate Meinel vom Treiser LWT
Das erste Mal kam Renate Meinel am 24.04. 1993 zum Lauftreff und nahm...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.