Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

"Buddys der Welt"

Staufenberg | Wir müssen uns besser kennenlernen,dann können wir
uns besser verstehen,mehr vertrauen und besser
zusammenleben.

Unter diesem Motto werben die "United-Buddy-Bears"
auf ihrer Welttournee für friedliches zusammenleben.
Die 142 Buddy-Bären (jeder ist 2mgroß) repräsentieren
ebensoviele von den Vereinten Nationen anerkannten
Ländern.
Jeder Bär wurde individuell von einem Künstler des
jeweiligen Landes gestaltet.
Im fröhlichen Miteinander verbinden sich die unter-
schiedlichen Stilrichtungen der internationalen Künstler
zu einem Gesamtkunstwerk,das Lebensfreude bereitet.

Die "Buddy-Bären" stehen friedlich "Hand in Hand"
und werben für Toleranz und Verständigung zwischen
den Völkern,Kulturen und Religionen.
Durch die vielfältige,landestypische Gestaltung
der Bären erlebt der Besucher eine Reise um den Erdball.

"Buddy-Bär"-Aktivitäten und Hilfe für notleidende Kinder
dieser Welt sind eine unzertrennliche Einheit.
Durch Spenden und Versteigerungen von den Bären
konnten bisher über 1,6 Mill.Euro für Unicef und lokale
Kinderhilfsorganisationen generiert werden.

Auf allen 5 Erdteilen sind sie zu Gast.
2002/03 waren sie in Berlin,
2004 in Honkong,Istanbul und Kitzbühl,
2005 in Tokio und Seoul
2006 in Sidney,Berlin und Wien,
2007 in Kairo und Jerusalem
2008 in Warschau,Stuttgart und Pjöngjang
2009 in Buenes-Aires und Montevideo und
2010 in Ascona und Helsinki.
Bis Ende September werden die niedlichen Bären
noch in Helsinki zu sehen sein.


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.359
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Entlang der Lumda von Daubringen bis zur "Holzmühle"
Auch das nicht ganz so tolle Wetter konnte die Staufenberger...
Das ist ein Proportions-Zirkel
Staufenberger Foto - Senioren im Gießener "Mathematikum"
Zu einem Vortrag über den " Goldenen Schnitt" hatte Professor...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Einladung zu einem Gottesdienst mit Hunden!
Zwei ehemalige Schützlinge der Tieroase Heuchelheim wurden zu...
Das Schmusekätzchen Anastasia!
Leonardo da Vinci sagt: "Die Katze ist ein Meisterwerk der Natur"!...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.