Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Die Piratenkätzchen

Die zwei Katerchen Tom und Jerry
Die zwei Katerchen Tom und Jerry
Staufenberg | Diese 4 Kleinen, geb. am 22.05.2010, wurden als ca. 3 Wochen alte Babys mit schlimmen Augenentzündungen gefunden, ohne dass eine Mutterkatze ausfindig gemacht werden konnte. Durch Handaufzucht wurden die Babys aufgepäppelt und die kranken Äuglein sofort behandelt. Bei den beiden roten Katerchen Tom und Jerry stellte sich eine deutliche Besserung ein, den kleinen schwarzen Kater Flemming hatte es am schlimmsten erwischt. Eine intensive Behandlung durch Tieraugenärzte wird derzeit durchgeführt und zeigt auch Erfolg. Wir hoffen, dass wir das Augenlicht der Kleinen retten können. Zurzeit sehen sie eher aus wie kleine, einäugige Piraten, daher haben wir sie „Piratenkätzchen“ getauft. Als einziges Mädchen in der Geschwisterschar hat die kleine schwarz-weiße Mirna gesunde Augen.

Alle vier sind total zutrauliche Katzenkinder, die toben und rackern und ansonsten vollkommen fit sind. Alle vier sind Leukose/FIV negativ getestet, entwurmt und geimpft. Wir möchten sie gerne im Doppelpack oder als Zweitkatze zu einer anderen jungen Samtpfote vermitteln.

Tierschutzverein Sorgenfelle e.V.
Pflegestelle Bauer
Tel: 06401-4895
Email: gus.bauer@t-online.de

www.tsv-sorgenfelle.de

Die zwei Katerchen Tom und Jerry
Die zwei Katerchen Tom... 
Mirna hatte Glück und 2 gesunde Augen
Mirna hatte Glück und 2... 
Der kleine schwarze Flemming und Mirna
Der kleine schwarze... 
Die ganze Bande
Die ganze Bande 

Mehr über

Vermittlung (258)Tiervermittlung (615)Tierschutzverein (854)Tierschutz (1038)Tierheim (251)Sorgenfelle (170)Piratenkätzchen (1)Katzen (477)Katze (485)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ackerhummel (Quelle: NABU)
Insektensterben am Feldrand
NABU fordert Ende des illegalen Umbruchs von Feldwegen. Der NABU...
Quelle: Tierrechtsgruppe Gießen
Demonstration gegen Tierversuche der JLU ein großer Erfolg
Am vergangenen Samstag trafen sich rund 250 Demonstrant_innen in der...
Niemand will Hündin Maya! Oder vielleicht doch? - Glücklich vermittelt
** Maya hat inzwischen ein wunderbares Zuhause gefunden. ** Maya...
Herz zu verschenken
Hier möchte ich mal wieder auf ein Seelchen aufmerksam machen, das...
Seminar im Tierheim - HÜNDISCH
Am Montag, den 13.11.2017 fand im Tierheim Gießen eine gut besuchte...
Hexe, dringend gesucht! - VERMITTELT!
Wie in dem gleichnamigen Kinderbuch sucht auch das schwarze Kätzchen...
Änderungen beim Bundesteilhabegesetz – Infos im Rahmen der „Woche der Menschen mit Behinderungen“
Zwei Gesichtspunkte stehen bei dem Thema Beschäftigung von Menschen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Manuela Eichmann

von:  Manuela Eichmann

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Manuela Eichmann
1.072
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bin die kleine Kimber
Die kleine Kimber sucht ein Zuhause
Kimber, geb. im Juni 2012, wurde dank aufmerksamer Nachbarn gerettet....
Kleiner Schatz
Kleiner Rauhaardackel Paul sucht seine Menschen/Vermittelt!!
Paul (Vergil von der Windecke), geb. 07.10.2010, kastriert,...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit „Aphrodite“ , „Carlos“ und „Amor“ auf Augenhöhe.
Natürlich ist die eigentliche Heimat der Alpakas Peru,Chile...
Die Goldkehlchen auf der Bühne
Glänzender Auftritt der Staufenberger Goldkehlchen
Fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Grundschulchor der Goetheschule...
Eine Foto-Tour durch den Busecker Schlosspark.
Eine Foto-Tour durch den Busecker Schlosspark mit den Foto –...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.