Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

"Harmloses Krokodil"


Mehr über

Wasser (289)Ufer (14)Teich (59)See (130)Bäume (228)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

wer wächst denn da in wen?
Ein Wunder der Natur?
Es gibt Sachen, da sagt man besser nix. Sondern man bestaunt es...
Bei der Fabius Ferienspielaktion im Wasserwerk Queckborn herrschte große Begeisterung.
Fabius Ferienspielaktion im Wasserwerk
Sauberes Trinkwasser gehört für uns ganz selbstverständlich zum...
Bewundert von über 30 Heimatsfreunden begossen Professor Dr. Georg Erhardt (li) und Bürgermeister Udo Schöffmann (re) mit je 10 Liter Wasser die am Vortag gepflanzte Sommerlinde
Sommerlinde am Limes gepflanzt
Die Watzenborn-Steinberg Heimatsfreunde nahmen den 500....

Kommentare zum Beitrag

Annick Sommer
4.015
Annick Sommer aus Linden schrieb am 08.08.2010 um 19:17 Uhr
Ein seltsames Gebilde... ähnelt tatsächlich einem Wasserwesen!
Gut gesehen! :-)))
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 08.08.2010 um 21:34 Uhr
Oh... so auf den ersten Blick dachte ich an einen Hai... :-))
Bernd Zeun
10.363
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 09.08.2010 um 07:20 Uhr
Stimmt, von links nach rechts schwimmend ist es ein Hai und von rechts nach links Krokodil, also in Wahrheit ein Krokai oder Haidil und hilfsbereit ist es auch noch, wenn ich richtig sehe, trägt es eine Schildkröte spazieren ... :-)
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 09.08.2010 um 16:41 Uhr
Klasse dieses "Krokai" oder "Haidil" :-)) Sehr gut gesehen, Helmut!
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 10.08.2010 um 09:44 Uhr
Ihr habt recht mit den "zwei Tieren", aus dieser perspektive hatte ich es noch garnicht gesehen :-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Amazing Songs in der Ev. Kirche Münchholzhausen
Am Freitagabend fand in der vollbesetzen Münchholzhäuser Kirche ein...
Kleine Knutschkugel Diana!
Mischlingshündchen Diana ist im Anfang September geboren und ein...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventmarkt im „Hofgut Dagobertshausen“
Rechtzeitig zur Adventzeit , am 18. Und 19.11.2017 hat das ...
Weihnachtsfeier des VdK Daubringen
Hallo verehrte VdK Mitglieder - das Jahr neigt sich so langsam dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.