Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Anfängerkurs beim Treiser Lauf- und Walkingtreff erfolgreich beendet

Erfolgreicher Abschluss: Karl Heinz Crone, Yvonne Göbel, Lauftreffleiter Hans Hausner, Beate Körnitz, Susanne Hausner, Jessica Nuhn, Heinz Majewki, Sabine Kamusella, Vorsitzender Thomas Glade
Erfolgreicher Abschluss: Karl Heinz Crone, Yvonne Göbel, Lauftreffleiter Hans Hausner, Beate Körnitz, Susanne Hausner, Jessica Nuhn, Heinz Majewki, Sabine Kamusella, Vorsitzender Thomas Glade
Staufenberg | Im April wurde bundesweit mit RUN-UP, offiziell und auch am 10. April beim Treiser Lauf- und Walkingtreff, die Laufsaison 2010 eröffnet. Nach den sehr positiven Resonanzen in den vergangenen Jahren, starte zeitgleich auch der Anfängerkurs Laufen 2010.

Am ersten Tag waren es 14 Personen, welche mal sehen wollten ob das Laufen der richtige Sport für sie ist.
Die Teilnehmer/innen trainierten 3x in der Woche.
Begonnen wurde mit 1 Minute Laufen 2 Minuten gehen.

Kontinuierlich wurden die Laufzeiten erhöht, denn das Ziel hieß: 30 Minuten ohne Pause laufen zu können. Unterstützt wurde das Laufprogramm mit Koordinations- Mobilisations- sowie Dehnübungen. Auch Elemente des Lauf ABC kamen zum Einsatz.

Am Anfang taten sich einige sehr schwer und auch stellt sich so manches Wehwehchen durch die ungewohnte Belastung ein.
Aber das ging auch wieder vorüber. Die Teilnehmer/innen hatten viel Spaß an den gemeinsamen Trainingseinheiten und ein wenig Ehrgeiz hatten sie natürlich auch. Der Erfolg blieb da nicht aus, denn Woche für Woche ging es besser.

Nach 10 Wochen haben Yvonne Göbel, Susanne Hausner, Beate Körnitz, Heinz Majewski, Jessica Nuhn,
Karl-Heinz Crone, Janine Schmidt und Jutta Dern-Wieloch,
das angestrebte Ziel erreicht.

So konnten der Vorsitzenden Thomas Glade und Lauftreffleiter Hans Hausner die Sieger mit Urkunde, DLV Abzeichen und einer Infomappe belohnen. Ein kleiner Imbiss und ein Gläschen Sekt rundeten die Siegerehrung ab.

Die neuen Läufer/innen werden natürlich weiter in die Trainingsstunde integriert und betreut.

Lauftreffleiter Hausner bedankt sich herzlich für die Unterstützung während des Kurses bei Sabine Kamusella, Konstanze Fleck, Peter Alexander und Jürgen Ritter.

Trainingszeiten:
Mittwochs an der Brücke Richtung Mainzlar um 18:30 Uhr, Samstags um 16:30 Uhr am Sportplatz in Treis.
Info unter: www.laufundwalkingtreff-treis.de

Erfolgreicher Abschluss: Karl Heinz Crone, Yvonne Göbel, Lauftreffleiter Hans Hausner, Beate Körnitz, Susanne Hausner, Jessica Nuhn, Heinz Majewki, Sabine Kamusella, Vorsitzender Thomas Glade
Erfolgreicher Abschluss:... 
Der Anfang im April 2010
Der Anfang im April 2010 
 
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rosi Hausner

von:  Rosi Hausner

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Rosi Hausner
502
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hans Hausner 2000 mal im Lauftreff
Am Mittwoch den 23. 08.17 wurde Lauftreffleiter Hans Joachim Hausner,...
Ehrung für Renate Meinel vom Treiser LWT
Das erste Mal kam Renate Meinel am 24.04. 1993 zum Lauftreff und nahm...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Selten, aber flach geht auch...
Zweite Auflage des Vogelsberger Vulkan-Trail
Nach der gelungenen Premiere genau vor einem Jahr hatte der TGV...
Die Mannschaft
Saisonauftakt für den Schachklub
Die Königsjäger erzielten beim Saisonstart in der Bezirksklasse...

Weitere Beiträge aus der Region

Blick hinter die Kulissen.
Hinter die Kulissen des Gießener Stadttheaters blickten wir ,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.