Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Jugendcamp 2010 beim TV 1905 Mainzlar

Staufenberg | Was geht ab!

Ab dem 25. Juni wird es wieder spannend auf dem Sportplatz des TV 1905 Mainzlar. Das Jugendteam lädt seine Kinder und Jugendlichen zu einem gemeinsamen Camp ein.

Bis Sonntag, den 27. Juni heißt es unter dem Motto „Was geht ab?“, bei dem Jugendcamp des TV 1905 Mainzlar?

2 Tage Spiel, Spaß, Spannung, Fußball-WM, Grillen, Lagerfeuer und vieles mehr sind angesagt.
Am Freitag, ab 18 Uhr werden die Kinder und Jugendlichen zum Zeltaufbau erwartet. Dieser Freitagabend gehört ganz den Kinder und Jugendlichen.
Gemeinsam soll nach dem Abendessen über eine neu zu gründende Jugendvertretung gesprochen werden, bevor dann mit Livemusik auf das große Lagerfeuer gewartet wird, das mit Einbruch der Dämmerung entfacht wird.
Der Samstag steht ganz im Zeichen des Sports. Das Team hat sich einiges einfallen lassen und jeder wird seinen Spaß und die Herausforderung finden.
Ab 18 Uhr sind alle Eltern, Großeltern, Interessierte und Freunde des TV 1905 Mainzlar zum gemeinsamen Grillen eingeladen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Sollte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft an diesem Abend im Achtelfinale spielen, steht selbstverständlich ein TV zur Verfügung.
Bis zum Jugendcamp! „Was geht ab?“
Wir freuen uns auf Euch!
Das Jugendteam des TV 1905 Mainzlar

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karina Müller

von:  Karina Müller

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
93
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tai Chi - Gesundheitspflege mit ganzheitlicher Philosophie
Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die heute...
Nordic Walking am Vormittag beim TV 05 Manizlar
Achtteiliger Kurs für Jedermann beginnt am Montag, 2. April 2012,...

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...
Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.