Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Unbekannter Falter!

Staufenberg | Wer kann helfen.
Wer kennt diesen braun/beigen Falter.
Er hat eine Körperlänge von ca.4-5 cm
und eine Flügelspannweite von ca. 6-7 cm.

1
 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Markus Pokoj
3.574
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 08.06.2010 um 17:06 Uhr
Auf dieser Seite ( http://www.schmetterling-raupe.de/ ) werde ich meistens fündig, wenn ich eine Falter-/ Schmetterlingsart suche.
Monika Bernges
7.444
Monika Bernges aus Staufenberg schrieb am 08.06.2010 um 18:46 Uhr
Ja,Herr Zeun,es ist ein Nachtpfauenauge.
lat.Smerinthus ocellata.
Danke
Adelbert Fust
5.295
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 09.06.2010 um 16:07 Uhr
Mit großer Warscheinlichkeit handelt es sich bei dem Schmetterling um einen Abendpfauenauge, ein Nachtfalter Smerinthus ocellatus. Ich bin mir zu 99% sicher.
http://de.wikipedia.org/wiki/Abendpfauenauge
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monika Bernges

von:  Monika Bernges

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Monika Bernges
7.444
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schnee im April
Hier habe ich zwei Bilder vom 6.4.2008 gefunden. Das war auch ganz...
Frühblüher am Ostermontag

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ich bin der König der Lüfte
Wolkenscheinwerfer
Gerade soeben, rein zufällig und zur richtigen Zeit aus dem Fenster...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Schnee im April
Hier habe ich zwei Bilder vom 6.4.2008 gefunden. Das war auch ganz...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.