Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Tunnelfotografie

Staufenberg | Ergebnisse eines fotografischen Experimentes

 
 
 
 
 

Mehr über

Pflanzen (181)Garten (476)fotografie (193)Blumen (418)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pfauenauge
Lebensraum Garten
Dieses Jahr blüht der Sommerflieder in meinem Garten besonders schön....
Rund 25 neugierige Bürgerreporter folgen den Erklärungen von Lukas Hofmann (r.).
Bürgerreporter schauen bei Leica hinter die Kulissen
Die Marke „Leica“ ist für viele Fotografen ein Sinnbild für Präzision...
Turmfalke beim Sonnenbaden
Heute früh um kurz vor 7 Uhr
Heute morgen beim Rolladen hochziehen, entdeckte ich seit langer Zeit...
Blumen und mehr in Nachbars Garten
Impressionen aus den Gärten meiner Freunde
Katze im Steinbett
Gartengestaltung
Erster Teil meiner Gartenneugestaltung. Ich hoffe jetzt kommt der...
Pflanzentauschmarkt
Die evangelische Kirchengemeinde Pohlheim-Hausen und Petersweiher...
3. Pflanzenflohmarkt auf dem Schulhof der Grundschule Langsdorf
Bei strahlendem Sonnenschein kamen am Samstag, den 06.05.2017,...

Kommentare zum Beitrag

Christiane Pausch
5.907
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 25.04.2010 um 18:00 Uhr
Schön, ich hab erst gedacht wie geht das denn?Hast Du ein neues Objektiv?
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 25.04.2010 um 18:13 Uhr
Christiane: Ich habe kein neues Objektiv. Überlege doch mal wie so etwas vieleicht noch entstehen könnte. Es ist keine Bildbearbeitung. Hab ich so fotografiert. Hätte ich auch als Rätsel einstellen können :-))
Sabine Roßkopf-Hollnagel
771
Sabine Roßkopf-Hollnagel aus Reiskirchen schrieb am 25.04.2010 um 18:27 Uhr
Durch eine Toilettenpapierrolle fotografiert?
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 25.04.2010 um 18:45 Uhr
Die Lösung ist gefunden. Aber wie kommt man denn gleich auf so etwas ?
Christiane Pausch
5.907
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 25.04.2010 um 20:32 Uhr
Sie ist halt eine Frau!!! Ich dachte erst an die Technik,als das ausgeschlossen war kam die "Frauenlogik" dran!
Sabine Roßkopf-Hollnagel
771
Sabine Roßkopf-Hollnagel aus Reiskirchen schrieb am 25.04.2010 um 20:51 Uhr
Man denkt eben, wenn man sich mit der Terchnik nicht ganz so gut auskennt, an das Naheliegende, an das sozusagen Alltägliche ...
Aber auf die Idee, so zu fotografieren, wäre ich nicht gekommen - ehrlich!
Sabine Roßkopf-Hollnagel
771
Sabine Roßkopf-Hollnagel aus Reiskirchen schrieb am 25.04.2010 um 20:55 Uhr
Ich finde, durch das Experiment kommen die kleinen, popeligen "Unkräuter" (Löwenzahn und Gänseblümchen) ganz groß raus - gefällt mir eigentlich am besten!
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 25.04.2010 um 23:03 Uhr
Mit Küchenrolle wäre auch noch komplizierter und faziniert!!!

Silvia
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 25.04.2010 um 23:04 Uhr
Sagemal Herbert, wie kommt man bloß auf die Idee durch eine Toilettenpapierrolle zu fotografieren? ;-)
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 25.04.2010 um 23:09 Uhr
Hallo Bram, die Idee hatte ich mal vor etlichen Jahren, als unsere Tochter noch klein war. Und jetzt habe ich es einfach wieder einmal ausprobiert.
LG Helmut
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 26.04.2010 um 09:36 Uhr
Du beweist damit keinen Tunnelblick zu haben! GrBr
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 26.04.2010 um 13:06 Uhr
Nicht schlecht die Idee. Der "Tunnel" ist eine Fokussierung auf das Wesentliche.
Ilse Toth
34.660
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.04.2010 um 11:51 Uhr
Was für eine tolle Idee. Da muss man erst mal drauf kommen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.122
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Spätsommergruß aus Grünberg, 21.09.2017
Pilze II
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Blick hinter die Kulissen.
Hinter die Kulissen des Gießener Stadttheaters blickten wir ,...
Schmetterlings – Tour der Foto – Senioren
Verträumt und müde wie ein Schmetterling im September taumelt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.