Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Kurzurlaub Bodensee

Staufenberg | Von Sonntag bis Mittwoch waren wir zu einem Kurzurlaub in Konstanz am Bodensee. Als wir morgens um sieben losfuhren, hat sich das Wetter immer mehr gebessert und uns in eine schöne Urlaubsstimmung versetzt. Kurz vor Konstanz allerdings war dann die Sonne weg und es trübte sich ein. Am Abend folgte dann auch promt ein kurzer aber heftiger Regenschauer. Aber dann hatten wir nur noch bis zu unserer Abreise herrlichen Sonnenschein. Die meiste Zeit haben wir in Konstanz und am Ufer des Bodensees verbracht. Es gab immer wieder etwas neues zu entdecken. Wir hatten eine wunderschöne Feienwohnung, in der wir die allerersten Gäste waren und die nur 700m vom See entfernt lag. Auch mit den Vermietern hatten wir sehr viel Glück und so wurden es herrliche vier Tage, und der Abschied fiel etwas schwer.

Hier noch ein Link zur Ferienwohnung, falls jemand Interesse hat:
http://ferienwohnung-konstanz.com/index.html

Konstanzer Rathaus
1
Sudkessel ...
... im Konstanzer Brauhaus
kleines Häusle in Konstanz ....
2
1
Steinkunst
von einem Künstler erbaut
1
Bodenseetherme
Blick zur Therme von der Seeseite
Bodenseewelle
1
leider noch nicht offen :-)))
Hund und Herrchen genießen die Sonne
ein Schiff wird kommen ...


Mehr über

Urlaub (169)Konstanz (5)Ferienwohnung mit Panoramablick (1)Ferien (41)Bodensee (36)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unser Stellplatz in Dresden.
Mit dem Eigenheim unterwegs
Ist man auf Autobahnen und Bundesstraßen unterwegs, Wohnmobile...
Urlaub in Spanien, Teil 1: Castellón de la Plana
Castellón de la Plana ist eine Universitätsstadt an der spanischen...
Harmlos fing alles an
Urlaubserlebnisse wie sie keiner braucht.
Dramatische Ereignisse während unseres Urlaubs in Funchal/Madeira. Am...
Urlaub in Spanien, Teil 4: Peñíscola
Peñíscola ist ein wunderschöner Urlaubsort! Die Stadt verfügt über...
Schwindelfrei...
Urlaub in Spanien, Teil 2: Vilafamés
Vilafamés ist ein kleiner Ort (ca. 1500 EW) im Hinterland der Costa...
Burg Morella
Urlaub in Spanien, Teil 3: Morella
Morella ist ein kleiner mittelalterlicher Ort in über 1000 m Höhe...
Bewegung sollte in den Ferien nicht zu kurz kommen
Langeweile in den Ferien muss nicht sein! - Tipps für Eltern und Kinder
Die Kinder haben Ferien. Die Eltern nicht - jedenfalls nicht sechs...

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 23.04.2010 um 23:57 Uhr
Es war bestimmt eine schöne Kurzreise, die Fotos zeigen es...
liebe Grüße
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.04.2010 um 17:46 Uhr
Wie lange möchte ich schon an den Bodensee! Ein lieber Freund wohnt in Überlingen. Die schönen Bilder haben den Wunsch wieder "entflammt"!
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 27.04.2010 um 20:06 Uhr
Hallo Ilse, dann besuche die Insel Mainau, die ist soooo herrlich und eine Blumen und Blütenpracht, einfach wunderbar zum ansehen....
lg. Doris
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.115
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eisige filigrane Miniaturen
Hobbyausstellung des Hobby-und Kunstkreises Lollar
Am 19./20. November findet wieder die Jahresausstellung des Hobby-...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sonntag in Grünberg
Diesen Sonntag sollte es nach Grünberg gehen. Weihnachtsmarkt und bei...
Gefrorene Spinnweben im historischen Grebenstein
Grebenstein ist wirklich eine interessante Stadt, die für Touristen...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Maria Löbel (2.v.r.) überreichte die großzügige Spende an die Gießener Tafel
Staufenberger Seniorin spendet zum sechsten Mal an die Gießener Tafel
Bereits in die sechste Runde geht die Spendenaktion von Maria Löbel...
Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...
Staufenberger Hobbykünstler Teil 3. "Häkeln und Stricken
Keinen besseren Zeitpunkt für diese wunderschönen Häkel- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.