Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Rückblick auf die Wanderung vom 17. April

Wanderung am 17. April
Wanderung am 17. April
Staufenberg | An einem sonnigen Tag mit wolkenlosem, strahlend blauen Himmel fand heute die nächste Wanderung der Wanderfreunde Mittelhessen statt. Diesmal konnten wir Klaus und Hannelore als neue Mitwanderer in unserer Mitte willkommen heißen.
Los ging es in Lollar am Parklatz des Getränkemarktes"Real".Von dort wanderten wir an der Bahninie entlang "immer gerade aus" Richtung Wißmar. Auf der Lahnbrücke wurde ein kurzer Stop zum Betrachten der schönen Natur und zum Fotografieren eingelegt.
Dann ging es weiter, vorbei am Holz-Technik Museum auf dem Rad- und Fußweg Richtung Gießen. Kurz vor der Abzweigung zur Badenburg kam Karin auf die Idee, eine Gartendekoausstellung zu besuchen. Also nahmen wir die außerplanmäßige Route in Angriff und schauten uns allerlei Gegenstände für den heimischen Garten an.
Danach liefen wir ein Stück über den Inselweg, bevor wir auf einen Spazierweg direkt entlang der Lahn abbogen. An der Übungsstrecke des Wiesecker Kanuclubs schauten wir einigen Kanuten zu, bevor es uns weiterzog an der Badenburg vorbei Richtung Parkplatz
Den gemütlichen Abschluß unternahmen wir dann bei wunderbaren Eisbechern, Kaffee und Kuchen, in der Eisdiele Silano in Lollar, wo Ingrid noch zu der lustigen Truppe stieß.
So ging wieder einmal eine wunderschöne Wanderung durch die herrlich aufblühende Natur in heimischer Umgebung zu Ende.

Wanderung am 17. April
Die Wanderer kurz nach dem Start
Schattenwinken von der Lahnbrücke
Unter der Brücke
Neue Gattung ?
schelmisch
Den Damen gefiel der Adonis
Rast auf einer langen Bank
... und weite zog die Gruppe
sicher angelegt
Freundlicher Paddler
das war lecker .....
und noch eine süße Verführung
gemütlicher Abschluß
es hat allen Spass gemacht
kleine Eisdielenbesucherin

Mehr über

Wanderung (117)Wandern (257)Natur (690)lustig (10)Eisdiele Silano (2)Eis (138)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wandern ist Volkssport
Auf zu den 42. Europäischen Volkswandertagen
Zum wiederholten Male veranstalten die Volkssportfreunde Gießen mit...
Unser Stellplatz in Dresden.
Mit dem Eigenheim unterwegs
Ist man auf Autobahnen und Bundesstraßen unterwegs, Wohnmobile...
Kürbishof
Ursprünglich planten die Gießener Fünfzigerdamen des Jahrganges...
Umweltfeindliche Laubsauger und Laubbläser
Offener Brief An den Magistrat der Stadt Lollar ...
Die kleinen Sonnenblumenzüchter mit ihrer Pädagogin Heike Riedl (re) am Sonnenblumenzaun.
Kita-Projekt rund um die Sonnenblume
Wer Netzwerke benutzt, kommt leichter voran, weiß mehr, spart Kosten,...
Warten auf Mama
Wandern, ist nicht nur des Müllers Lust. Hochbetrieb auf der Wanderer Strecke in 2015
Die 11. Limeswanderung ist "angerichtet"
„Es ist angerichtet“ die Tour kann starten, meldeten in der letzten...

Kommentare zum Beitrag

Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 22.04.2010 um 14:02 Uhr
Da wäre ich gern dabei gewesen, wir sehen uns dann wieder am 2. Mai um 9:00 in Wettenberg, Ankündigung folgt.
Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 22.04.2010 um 17:30 Uhr
Man sieht, es hat wieder richtig Spaß gemacht! :-))
Ilse Toth
33.254
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.04.2010 um 11:53 Uhr
Es tut mir so leid, dass ich keine Zeit finde, mit Euch zu wandern. Die Bilder zeigen, wie schön es wieder war.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hobbyausstellung des Hobby-und Kunstkreises Lollar
Am 19./20. November findet wieder die Jahresausstellung des Hobby-...
Harmlos fing alles an
Urlaubserlebnisse wie sie keiner braucht.
Dramatische Ereignisse während unseres Urlaubs in Funchal/Madeira. Am...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Adventstreffen der Tieroase Heuchelheim!
Am Sonntag, den 4.12. ab 11 Uhr laden wir Tierfreunde und...
Vier Tage Frost und schon friert alles ein, gerade diese grüne Entengrütze war in diesem Jahr sehr stark vorhanden
Entengrütze in Eis gelegt
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...
Staufenberger Hobbykünstler Teil 3. "Häkeln und Stricken
Keinen besseren Zeitpunkt für diese wunderschönen Häkel- und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.