Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Vollversammlung der Evangelischen Jugend Dekanat Kirchberg wählt neue Jugendvertretung

Staufenberg | Die zweite Vollversammlung der Evangelischen Jugend Dekanat Kirchberg fand am kürzlich im Evangelischen Gemeindezentrum in Staufenberg statt. Am Anfang stand eine kurze Andacht von Dekanatsjugendreferentin Carola Geck zur Jahreslosung 2009. Anschließend gab es einen Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Jahres und eine Vorschau auf das Jahresprogramm 2009. Außerdem standen die Wahlen zur neuen Jugendvertretung an.
Carola Geck dankte den bisherigen Mitgliedern für ihre Arbeit und überreichte ihnen ein kleines Präsent. Von den Anwesenden vorgeschlagen und einstimmig „en-bloc“ gewählt wurden die bisherigen Mitglieder: Jonathan Alt (Mainzlar), Susanne Denninghoff (Annerod), Nadine Döll (Staufenberg), Maximilian Grünbein (Großen-Buseck), Daniel Lenz (Großen-Buseck), Kirsten Rieper (Großen-Buseck) und Florian Rinn (Bersrod). Neu dazu kommen Patrick Mannke (Annerod) und Franziska Wirtz (Daubringen).
Die Jugendvertretung, das wichtigste Gremium der Evangelischen Jugend Dekanat Kirchberg plant die Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche im Dekanat mit und berät den Dekanatssynodalvorstand in Fragen zur Kinder- und Jugendarbeit. Die Mitglieder werden alle zwei Jahre von der Vollversammlung gewählt, weitere Mitglieder sind: Dekanatsjugendreferentin Carola Geck, Dekanatsjugendpfarrer Bert Schaaf und die Gemeindepädagoginnen Antje Koob-Röhrsheim und Stefanie Best-Failing sowie ein Mitglied aus dem Dekanatssynodalvorstand.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.136
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der 1. April 2017.
Letzte Chance: Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...
Frohes neues Jahr!
Wir wünschen allen Bürgerreportern und Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Weitere Beiträge aus der Region

20. Kreativmarkt in Allendorf / Lumda
Hochsommerliche Temperaturen lockten am Sonntag, dem 26.3.2017...
Kreativmarkt in Allendorf/Lumda
Auch wir, die Foto - Senioren aus Staufenberg sind auf dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.