Bürgerreporter berichten aus: Staufenberg | Überall | Ort wählen...

Gänsemarsch ...


Mehr über

Wiese (64)Tiere (577)Gänse (39)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eichhörnchen sammeln wieder ihre Vorräte für den Winter..
Es ist wieder Sammelzeit für Wintervorräte (Nüsse,Eichel,etc.) von...
Der Sachbuchautor Kurt Orth stellt sein achtes Buch vor
Der Sachbuchautor Kurt Orth stellt sein achtes Buch „Artenschutz in...
Blässe und schwarze Streifen sind deutlich zu sehen
Arktische Besucher in der Lahnaue gesichtet
Blässgänse rasten oder überwintern in der Lahnaue. Normalerweise...
Gedanken: Warum
Menschen die keine Emphatie kennen, die mit ihrem pathologischen...
Die letzten warmen Tage
Die letzten warmen Tage
Dieser Sonntag war ein wirklicher Sonnentag. Die Spätsommersonne gab...
Ganz viele Gänse!
Gänse im Nebel
Unser Sonntagsspaziergang führte uns dieses mal in die schöne Lahnaue...
Mein kleiner Nachbar das Eichhörnchen....

Kommentare zum Beitrag

Rita Jeschke
2.807
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 08.03.2010 um 14:52 Uhr
Lustig diese Gänse und passende Sprechblase :-))
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 08.03.2010 um 15:48 Uhr
Schön wie die alle in Reih und Glied dahin watscheln.... :-))
Helmut Heibertshausen
6.121
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 08.03.2010 um 15:53 Uhr
@ Christine: Das Bild wurde schon vor Weihnachten aufgenommen. Ich glaube einige von ihnen sind in der Röhre gelandet.
Wir sind am Samstag bei unserer Wanderung dort vorbei gekommen, und da ist mir dieses Bid eingefallen.
Ilse Toth
33.716
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 08.03.2010 um 19:30 Uhr
Lebend sehen sie viel schöner aus als aus der Bratröhre!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Heibertshausen

von:  Helmut Heibertshausen

offline
Interessensgebiet: Staufenberg
Helmut Heibertshausen
6.121
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Werdegang einer Seifenblase im Winter
Die Überlegung war: Wird sich eine Seifenblase bei den frostigen...
Eisige filigrane Miniaturen

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Blüten vom Huflattich, fallen zur Zeit besonders auf, denn es ist am Boden noch nichts grün!
Frühblüher, die ersten Huflattiche
Teil des Murals an der Stadtbibliothek Bad Vilbel
Buch zur Hand genommen!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der 1. April 2017.
Schicken Sie unsere Leser in den 1. April
Die GIEßENER ZEITUNG wird in diesem Jahr am Samstag, dem 1. April,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.